Silvester wieder einmal ohne dich – und doch bist du mein Fels in der Brandung

Silvester. Das zweite Mal ohne dich. Was klingt wie die Fortsetzung einer traurigen Geschichte, ist beinahe Tradition. Ende Oktober 2020 haben wir uns kennengelernt. Silvester 2020 haben wir getrennt verbracht – war noch nicht so sicher, als dass man gemeinsam feiern würde und schließlich war auch jeder von uns gegenüber seinen jeweiligen Freunden verpflichtet.

Irgendwo zwischen diesem Jahreswechsel und dem vergangenen sind wir mehr als „ich weiß noch nicht“ geworden.

Jetzt, Silvester 2021: Irgendwo zwischen diesem Jahreswechsel und dem vergangenen sind wir mehr als „ich weiß noch nicht“ geworden. Mehr als „ich mag dich, aber…“. Genauer gesagt, sind wir zu einem Paar, einem Wir, einem „das neue Jahr mit dir“ geworden. Silvester 2021 verbringe ich wie auch Silvester 2020 ohne dich, aber anders als im Jahr zuvor fühle ich trotz fast 1.000 Kilometern, die uns trennen, deine Arme um meine Schultern. Deine Hand in meiner. Deinen Rückhalt hinter mir. Deine Liebe zu mir und meine Liebe zu dir.

Selbst letztes Jahr, als noch alles unsicher war, warst du irgendwie schon mein Fels in der Brandung. Egal wieviel Angst ich hatte, dass du überschwemmt wirst – du warst noch da. Du bist da. In diesem ganzen Jahr warst du, worum auch immer es ging, an meiner Seite. Hast mich aufgefangen, aufgebaut, unterstützt. Ein volles Jahr mit dir – und ich könnte mir nichts besseres wünschen. Du bist mein Anker, mein Zuhause.

Ich möchte dich weiterhin an meiner Seite wissen.

Mein Neujahrswunsch ist einfach: Ich möchte dich weiterhin an meiner Seite wissen. Du warst mein großes Los für 2021 und du bist mein großes Los für 2022.

Unsere Autorin möchte anonym bleiben.

Headerfoto: Pavel Danilyuk (Kategorie-Button hinzugefügt und Bild gecroppt.) Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.