MANN|FRAU – Wie alles begann

Was macht MANN, wenn er verlassen wurde? Na logo – er lässt sich an der nächst besten Theke volllaufen und zwingt dem Barkeeper seine Lebensgeschichte auf. Und wenn er mal ehrlich mit sich ist, war MANN vielleicht echt kein Superlover, sondern eher die semi-geile Wurst. Alles Kacke. Mach noch ‘nen Doppelten!

Aber wie wir gelernt haben, bedeutet jedes Ende auch einen Neuanfang. Das hat zumindest irgendeine schlaue Person mal gesagt. Wie wir diese Person hassen. Glaubt ihr gar nicht. Nun denn, wenn einem in den schlimmsten Stunden Christian Ulmen himself die Drinks reicht, kann ja alles nicht so kacke sein, wie es sich anfühlt. Merkt ihr selber, oder? Guckt mal hier:

Ihr wollt mehr? Kein Problem: Alle Folgen con MANN|FRAU findet ihr hier. Pssst, Spoiler Alert: MANN wird sich wieder verlieben. Alle anderen Verlassenen auch. Surprise.

Wer übrigens völlig fertig ist, weil die Staffel nun vollständig ist, kann beim Psychotest noch rausfinden, was für ein Typ MANN|FRAU er ist. Und natürlich bei Facebook abhängen. Fröhliches Scheitern, Verschlafen, Vermasseln, Triumphieren, Durchkommen und grad noch die Kurve kriegen.

xoxo, eure Lovebirds

WERBUNG // Dieser Beitrag ist vom Bayerischen Rundfunk finanziell unterstützt. Danke dafür!

JULE ist Gründerin von im gegenteil und Head of Love. Sie schreibt (hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken über ihr eigenes Leben), fotografiert Menschen (weil die alle so schön sind) und hat sogar mal ein Buch verfasst. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Kreatives, Redaktionelles und Steuererklärungen, also alles, was hinter dem Rechner stattfindet. In ihrer Freizeit schläft sie gerne, sortiert Dinge nach Farben und/oder trägt Zebraprint. Wer kann, der kann.
ANNI ist Gründerin von im gegenteil und seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Wahnsinn! Mittlerweile hat sie sogar ein Kind. Willkommen im Spießerleben <3. Anni ist Texterin, Konzepterin, hat ein Händchen für Sales und kann ALLES organisieren. Die Frau liebt Nachhaltigkeit, verkuppelt für ihr Leben gerne Menschen und legt manchmal noch als Fleshdance DJs im Club auf. Aber nie länger als bis 1:30h! Wegen Schlafen! Im Büro sorgt Annibunny für Atmung, Spirituelles, sehr gute und sehr sehr schlechte Gags. Stay funny. Stay hydrated. Stay Frischluft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.