DEINE TAGE Bio CBD-Öl FAQ: Die wichtigsten Fragen im Überblick

Leute, es stimmt! Wir haben endlich etwas gefunden, das uns bei Periodenkrämpfen und Menstruationsbeschwerden hilft: CBD-Öl. Und weil wir so überzeugt davon waren und sind, haben wir uns mit den Schweizer CBD-Expert*innen von ALPINOLS zusammen getan und unser eigenes DEINE TAGE Bio CBD-Öl 12% entwickelt. BOOM!

Hier findest du die wichtigsten Fragen rund ums CBD-Öl, die Dosierung, Inhaltsstoffe und Herstellungsprozesse. Solltest du weitere Fragen haben, wende dich gerne an die Expert*innen von ALPINOLS.

Zum ALPINOLS-Shop

1. Was ist CBD?
2. Wo wirkt CBD im Körper?
3. Wofür wird CDB eingenommen?
4. Wie ist das DEINE TAGE Bio-CBD-Öl zu dosieren?
5. Was sind die Qualitätsmerkmale von CBD-Öl?
6. Was sind Terpene?
7. Woher kommt der Hanf, der im DEINE TAGE Bio CBD-Öl benutzt wird?
8. Was ist der Unterschied zwischen Hanföl und CBD-Öl?
9. Was bedeutet „Broad Spectrum“/“THC-frei“?
10. Warum sollte ich zur alternativen Heilmethode CBD-Öl greifen?
11. Kann ich das CBD-Öl auf Reisen mitnehmen?
12. Wo kann ich das DEINE TAGE Bio CBD-Öl kaufen und 10% sparen?

1. Was ist CBD?

Cannabidiol, kurz CBD ist ein legaler Bestandteil der weiblichen Hanfpflanze, der keine psychoaktiven Eigenschaften hat, anders als THC. Forschungen bestätigen, dass CBD entzündungshemmend, krampflösend und beruhigend wirkt, was seinen vielseitigen Einsatz bei unterschiedlichen Schmerzen und Symptomen erklärt. Zum Herstellen von CBD-Öl wird CBD mit einem Trägeröl versetzt, was die Einnahme vereinfacht. CBD macht nicht abhängig, ist völlig legal und hat keine Nebenwirkungen.

2. Wo wirkt CBD im Körper?

CBD interagiert mit unserem Endocannabinoid-System, einem Teil des menschlichen Nervensystems, das unter anderem die Hormonproduktion, das Immunsystem, unseren Schlaf, Appetit und unser Schmerzempfinden reguliert. CBD reagiert mit den Rezeptoren auf ganz natürliche Weise im Körper.

Gerät das körpereigene Endocannabinoid-System aus dem Gleichgewicht, stellt CBD die Balance wieder her. Deshalb werden wir umgangssprachlich auch nicht „breit“ oder „stoned“, denn CBD wirkt nicht im Gehirn. Dennoch wird das System sozusagen wieder ins Gleichgewicht gebracht – mit pflanzlicher Hilfe. Davon brauchen wir im Alltag manchmal mehr und manchmal weniger.

Gerne erklären wir, wie das genau funktioniert: Das Endocannabinoid-System ist ein System im menschlichen Körper zur Übertragung von Botenstoffen und besteht aus den CB1 und CB2 Zellrezeptoren. Es dient zur Regulierung von auszuführenden Funktionen des Körpers und ist zuständig für die Stimmung, den Schlaf, Appetit, Stoffwechsel, Schmerzen, Erinnerung, Immunfunktion, Entzündung, Neuroprotektion und Entwicklung sowie die Verdauung und Reproduktion.

Als Endocannabinoide werden Cannabinoide bezeichnet, die körpereigene Botenstoffe darstellen. Sie haben ihren Ursprung im Körper und sind verantwortlich für die Stimmung, den Appetit, Schmerz und Schlaf. Durch die Cannabinoide wird ferner die Homöostase gefördert, die für die Aufrechterhaltung des Fliessgewicht eines offenen dynamischen Systems zuständig ist.

Exogene Cannabinoide hingegen werden dem Körper extern zugeführt. Sie können über die Schleimhäute, Nahrung oder die Lunge zugeführt werden. Durch die Zufuhr von CBD wird der Abbau von Anandamid verlangsamt und regt dadurch beispielsweise den Appetit an und lindert Schmerz. Noch mehr zum Thema findest du im CBD-Wiki.

3. Wofür wird CDB eingenommen? 

Die therapeutischen Wirkungen von CBD sind so vielfältig wie die Menschen, die es einnehmen. Das menschliche Nervensystem ist mit Cannabinoid-Rezeptoren ausgestattet, an denen die Wirkstoffe andocken können. Diese Rezeptoren befinden sich im zentralen Nervensystem, im Immun-, im Verdauungs- und dem Fortpflanzungssystem. Cannabinoide helfen bei der Nahrungsregulierung, bei der Feinmotorik, Orientierung und Sinneswahrnehmung. Zahlreiche Erfahrungsberichte von CBD-Konsument*innen, Ärzt*innen, Heilpraktiker*innen und Forscher*innen dokumentieren folgende Wirkungen:

  • reduziert Menstruationsbeschwerden
  • wirkt beruhigend und entspannend
  • reduziert Schlaflosigkeit
  • reduziert das Stressgefühl
  • ist angstlösend
  • wirkt entzündungshemmend 
  • reduziert Gelenkschmerzen
  • hilft gegen Heuschnupfen

Langzeitstudien liegen noch nicht vor. Wir Ladys von im gegenteil können euch sagen, dass wir das DEINE TAGE Bio-CBD-Öl über viele Monate gegen Periodenschmerzen getestet haben und absolut überzeugt sind. Hier findest du unsere Erfahrungen. Und hier auch. Wir spüren eine deutliche Linderung der Menstruationskrämpfe, Schmerzen und schlechten Laune. Unser Öl unterstützt euch natürlich auch in allen anderen oben aufgezählten Bereichen. Gerade in diesen turbulenten Zeiten, wo das Coronavirus unseren Tagesablauf und unsere Lebenssituation bestimmt oder stark beeinflusst, ist es umso wichtiger, gut für sich zu sorgen und alternative Heilmethoden anzuwenden.

4. Wie ist das DEINE TAGE Bio-CBD-Öl zu dosieren?

CBD-Öl-Hersteller*innen dürfen keine Beipackzettel schreiben, da CBD nicht als Medikament gewertet wird. Wir teilen hier also die Erfahrungen unserer Freund*innen, Familien und natürlich unsere eigenen.

Sobald die Periodenschmerzen einsetzen, kannst du dir aus unserer Erfahrung als CBD-Einsteigerin 2-4 Tropfen des Öls mit der Pipette unter deine Zunge geben. Am besten kannst du genau dosieren, wenn du die Tropfen im Spiegel mitzählst. Behalte das Öl für 2-10 Minuten unter der Zunge, wo es von der Mundschleimhaut aufgenommen wird, und schwinge es dort leicht hin und her. Schlucke erst danach. Bitte schüttele die Flasche vor der Einnahme, damit sich die Inhaltsstoffe gut verteilen und vermeide es, direkt nach der Einnahme zu trinken oder deine Zähne zu putzen.

Solltest du keine Wirkung spüren, kannst du nach 60 Minuten 2-3 Tropfen nachnehmen. Steigere die Dosis langsam, bis du die Wirkung spürst. So haben wir es gemacht, das sind unsere Erfahrungen. Jeder Körper ist unterschiedlich, deswegen brauchen unterschiedliche Menschen auch unterschiedliche Dosen. Mehr zu unseren Erfahrungen findest du in unserem Selbsttest.

Gegen akute Krämpfe kannst du zusätzlich auch ein paar Tropfen auf einen (Bio-)Tampon tropfen und dir diesen einführen.

Wir finden, dass viele Öle auf dem Markt zu niedrig dosiert sind. Wir nehmen von unserem 12%-igen Öl an Tag 2, 3  und manchmal auch 4 der Periode mittlerweile jeweils 7-10 Tropfen nach dem Aufstehen ein. Diese Dosis hält für uns einen ganzen Tag lang. Bitte teste dich langsam an DEINE Dosis heran und denke immer daran, das Fläschchen vor der Einnahme leicht zu schütteln. 

Wenn du unser Öl gegen andere Schmerzen, Angst, Verstimmung etc. einnimmst, gehe auch hier behutsam vor. Starte mit einer geringen Dosis und arbeite dich dann auf DEINE perfekte Zieldosis. Die Flasche enthält je nach Tropfengröße ca. 200 – 250 Tropfen.

Die Dosierung von CBD ist individuell und hängt von unterschiedlichen Faktoren ab (u.a. Körpergewicht, Art der Beschwerden). Grundsätzlich macht es Sinn, mit einer kleinen Dosierung anzufangen und diese schrittweise bis zur gewünschten Wirkung zu erhöhen. Durch regelmäßige Einnahme der Tropfen adaptiert sich der Körper.

5. Was sind die Qualitätsmerkmale von CBD-Öl?

Bei CBD-Öl sind die helle goldene Farbe (ohne Partikel) sowie der einzigartige buttrig-herbe Geruch und Geschmack das oberste Qualitätssiegel. Geruch und Geschmack entstehen durch die natürlichen Inhaltsstoffe, vor allem durch die für den Menschen wichtigen Terpene. Im Handel erhältliche, vergleichsweise preiswerte CBD-Öle können nur angeboten werden, weil eine günstige Extraktion des CBDs vorgenommen wird, die in einem Isolat gründet – also reinem CBD, ohne andere wertvolle Inhaltsstoffe der Hanfpflanze. Die teurere, dafür aber ein sehr hohes Terpenprofil erhaltende CO2-Extraktionsmethode wird bei unserem Partner ALPINOLS angewendet, da der Effekt des fertigen CBD-Öls auf den Körper laut Forschungen weitaus größer ist.

Eine dunklere oder grünliche Färbung des Öls ist ein Zeichen von zu heißer Extraktion. Durch diese wird eine Vielzahl der natürlichen Stoffe aus der Pflanze vernichtet, da diese sensibel auf Wärme reagieren. Eine kalte Extraktion ist deshalb ideal, vergleichbar mit kaltgepressten Olivenöl oder anderen Ölen, die in der Kosmetik verwendet werden. Terpene, die als Aromastoffe wichtige Eigenschaften für unseren Organismus aufweisen, werden bei Hitze rasch vollständig zerstört. Dabei sind sie so wichtig für uns, denn sie haben die Eigenschaft, Stress zu reduzieren, stimmungsaufhellend zu wirken und Entspannung zu erzeugen. In unserem aufwendig kalt gepressten DEINE TAGE Bio-CBD-Öl sind die wundervollen Terpene natürlich enthalten.

6. Was sind Terpene?

Terpene sind organische Verbindungen, die genau wie Cannabinoide Bestandteile der Hanfpflanze sind und für den spezifischen Geruch der Pflanze sorgen. Es sind genauer gesagt Aromastoffe, welche wir beispielsweise auch als typischen Geruch in Obst und Gemüse wie von Mangos, Limetten oder Rosmarin wahrnehmen. Die Hanfpflanze verfügt über 100 verschiedene Terpene, die neben der Verleihung des Aromas auch als natürlicher Schutz vor Schädlingen und Nagetieren dienen und unserem DEINE TAGE Bio CBD-Öl den signifikanten, natürlichen und leicht bitteren Geschmack verleihen.

Terpene haben eine Vielzahl an Vorteilen für unsere Gesundheit, denn sie wirken auf die Neurotransmitter im menschlichen Körper (Dopamin und Serotonin) ein und steuern deren Bewegung und Produktion von Rezeptoren. Je nach Art der Terpene kann Stress gelindert, die Konzentration gestärkt und besserer Schlaf erreicht werden.

Einige Studien haben gezeigt, dass Terpene zum Entourage-Effekt beitragen. Das heißt, sie verstärken die therapeutische Wirkung anderer Bestandteile, insbesondere der Cannabinoide. 

Entscheidend ist die Synergie und Stimmigkeit zwischen Phytocannabinoiden und Terpenen. Laut der Studie Entourage Effect (aus dem Jahr 1998 der Hebrew University of Jerusalem’s Lautenberg Center) ist CBD mit weiteren Inhaltsstoffen der Cannabis-Pflanze effektiver und eignet sich für Behandlung von (chronischen) Schmerzen, Angstzuständen und Depressionen. Reine CBD-Isolate, die du in günstigeren Produkten findest, können diesen Effekt so nicht erzielen. Und genau darum bieten wir ein kaltgepresstes CBD-Öl mit dem größten bekannten Terpenspektrum auf dem Markt an. Das kannst du dir selbst auch bei leafly anschauen.

Zum ALPINOLS-Shop

7. Woher kommt der Hanf, der im DEINE TAGE Bio CBD-Öl benutzt wird?

Unser Extrakt stammt von Bio-Pflanzen, die ALPINOLS auf Feldern und im eigenen Gewächshaus im Kanton Fribourg in der Schweiz unter strengsten Bio-Auflagen anbaut. Die Kreuzung ist im EU-Sortenkatalog gelistet und erfüllt die Schweizer Lebensmittelstandards. Geerntet wird auf dem freien Feld einmal jährlich im Herbst mit der Hand. Der Anbau und die Ernte von Hand sind extrem schonend und so können die besten Teile der Pflanze besser selektieren und weiterverarbeiten werden.

Für die Hanfextraktion dürfen in der Schweiz und in der EU nur Blätter und Stängel verwendet werden. Wir nutzen ausschließlich den feinsten Teil der Blätter, welche die Blüte umgeben. Diese werden nach der Ernte sorgfältig getrocknet und zu einem Pulver verarbeitet, welches als Trim bezeichnet wird.

Im letzten, entscheidenden Schritt wird das Öl mittels Co2-Verfahren aus dem Trim gepresst. Wie bei Olivenöl ist auch hier das Kalt-Pressverfahren ohne Zugabe von Lösungsmittel entscheidend für die hohe Qualität.

8. Was ist der Unterschied zwischen Hanföl und CBD-Öl?

CBD-Öl sollte nicht mit dem teils im Lebensmitteleinzelhandel erhältlichen Hanföl verwechselt werden, welches aus den Hanfsamen hergestellt wird. Einige CBD-Extrakte werden allerdings mit Hanföl verdünnt und auf einen bestimmten CBD-Gehalt standardisiert. Das DEINE TAGE Bio-CBD-Öl wird mit lokalem Schweizer Bio-Sonnenblumenkernöl als Trägeröl produziert, da dieses einen sanfteren Geschmack gibt und vom benachbarten Bio-Bauern stammt – so gehen wir der Umwelt zuliebe kurze Wege.

9. Was bedeutet „Broad Spectrum“/“THC-frei“?

Das DEINE TAGE Bio-CBD-Öl bezeichnen wir als Broad Spectrum (broad engl. = breit/umfassend). Andere Marktteilnehmer bezeichnen ihre Öle auch als Full Spectrum, obwohl diese zum Teil mit isolierten Wirkstoffen gestreckt oder durch günstige Extraktionsverfahren nicht annähernd dasselbe Spektrum aufweisen wie unser Produkt.
Bei uns sind nicht nur CBD und Terpene, sondern auch Vitamine wie B1, B2 und E, Proteine sowie verschiedene Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Eisen, Natrium, Phosphor und Zink enthalten. Unser Öl ist komplett THC-frei und damit ideal für alle, die schlechte Erfahrungen mit THC gemacht haben geeignet. Oder Menschen, die wie wir, einfach komplett auf THC verzichten wollen. Außerdem ist es die perfekte Begleiterin für alle mit Psychosen-Erfahrung.

10. Warum sollte ich zur alternativen Heilmethode CBD-Öl greifen?

Unser Ziel ist es, den DEINE TAGE Bio-CBD-Öl-Nutzer*innen dank der heilenden Kraft der Cannabis-Blüte eine Alternative zu chemischen Arzneimitteln aufzuzeigen. Klassische Medikamente wie Ibuprofen, Butylscopolaminiumbromid (in Buscopan enthalten) oder Paracetamol haben immer Nebenwirkungen, egal ob wir sie im Moment der Einnahme spüren oder nicht. Uns ist es wichtig, unsere Körper von schädlichen Inhaltsstoffen zu entlasten. Hier ein sehr lesenswerter Beitrag eines Apothekers über Ibuprofen. Achte also immer darauf, was du deinem Körper zumutest. Wir alle haben nur diesen einen. 

11. Kann ich das CBD-Öl auf Reisen mitnehmen?

Da das Produkt komplett THC-frei ist, kannst du es in Europa und vielen weiteren Ländern wie Kanada, den USA, Australien, Neuseeland und Japan bedenkenlos mit dir führen. Im Zweifel informiere dich bitte vor deiner Reise, da sich die Gesetzeslage auch ändern kann.

12. Wo kann ich das DEINE TAGE Bio CBD-Öl kaufen und 10% sparen?

Oben konntest du lesen, wie aufwendig das DEINE TAGE Bio-CBD Öl mit 12% CBD hergestellt wird und warum es durch das arbeitsintensive, kalte CO2-Pressverfahren besonders gut wirkt. Mit einem Inhalt von 200-250 Tropfen hält unsere Flasche zum Glück eine ganze Weile. Die Flasche mit 10ml kostet 84 Euro, du bekommst als im-gegenteil-Leser*in aber 10% Rabatt und kostenlosen Versand: einfach an der Kasse imgegenteil10 eingeben und sparen. Hier geht’s zum Shop.

Zum ALPINOLS-Shop

Das DEINE TAGE Bio CBD-Öl ist eine Investition in dich selbst, die dir dein Leben im besten Fall ein bisschen erleichtern kann. Gemeinsam arbeiten wir mit Herz gegen den Schmerz. 

Und jetzt mach deine Tage zu deinen Tagen. 

In Liebe,
Anni und Jule