Die Todesäste der Shaolin

Unsere Freunde aus Essen lassen es am Wochenende so richtig krachen. Die Todesäste der Shaolin (wer hat sich diesen bescheuerten Namen bloß ausgedacht?) beherbergen am Samstag Acts wie DJ Koze, Isolée, und Marcus Worgull. Ganz ehrlich – kennen wir nicht, aber das sind alles heiße Typen. Und wir haben schon viel zu lange nicht mehr gefeiert.  Also fahren wir auch nach Essen, klar.

Einen kleinen Vorgschmack darauf, was die Todesäste dort mit uns vorhaben, gibt es schon mal hier:

*************

Wer mit uns mitkommen möchte, kann genau jetzt, hier, ganz exklusiv zwei Plätze auf der Gästeliste gewinnen!

Was du dafür tun musst? Easy!

Bei all der guten Laune darf man den Sinn der Veranstaltung nicht vergessen: Irgendwas mit Todesästen. Verrate uns auf Facebook per Kommentar, mit welchen Waffen du und deine Begleitung die Dinger vor Ort bekämpfen werdet.

2 Das Gewinnspiel endet am 29.07.14 um 23:59 Uhr.
Du musst über 18 sein, um teilzunehmen.
Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.

3 Möge der beste Astkämpfer gewinnen. Amen.

*************

Lineup

PS: Tickets gibt es natürlich auch regulär zu kaufen. Hier nämlich.

JULE ist Gründerin von im gegenteil und Head of Love. Sie schreibt (hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken über ihr eigenes Leben), fotografiert Menschen (weil die alle so schön sind) und hat sogar mal ein Buch verfasst. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Kreatives, Redaktionelles und Steuererklärungen, also alles, was hinter dem Rechner stattfindet. In ihrer Freizeit schläft sie gerne, sortiert Dinge nach Farben und/oder trägt Zebraprint. Wer kann, der kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.