Claudia | 31 | Prenzlauer Berg

„Ich bezahle gerne mit Essen!“

Claudia ist schon als Kind gegen den Strom geschwommen. Wenn im Sportunterricht mal wieder alle Adidas-Knopfhosen (auch: Schnellficker-Hosen) getragen haben, erschien sie im quieteschbunten Einteiler. Gegen auffällig coole Konformität hat sie schon immer rebelliert. Claudia ist in Jena geboren, hat da aber nur drei Monate gelebt und geht somit ganz klar als waschechte Berlinerin durch. In der dritten Klasse war sie Weltmeisterin im Streichholz-Weitwurf. Diesen beruflichen Meilenstein kann man selbstverständlich ihrem Xing-Profil entnehmen. Mit 16 hat Claudia eine Ausbildung zur Arzthelferin in der Onkologie und Chirurgie begonnen. Die Betreuung krebskranker Patienten hat Claudia so stark gemacht, dass sie später in der Methadon-Klinik am Hermannplatz arbeitete. Es erübrigt sich eigentlich zu erwähnen, dass sie dort ALLES erlebt hat. Von Fanta als Urinprobe bis in ihre Richtung fliegende Blumentöpfe war so einiges dabei. Claudia hat ihr Abi nachgeholt und Biochemie studiert, um das Heilmittel gegen Krebs zu erfinden. Ihre Nebenjobs als Aufnahmeleiterin bei Film- und Fernsehen haben sie allerdings in eine andere Richtung gelenkt. Vor zwei Jahren hat sie ihre Ein-Frau-Agentur „Büro Blond“ gegründet und managed seitdem erfolgreich verschiedenste Projekte. Claudia badet fast jeden Tag, kocht unheimlich gut und fällt beim Tanzen mit ihren 1,78m und Stilettos gerne mal auf. Ihren letzten Geburtstag hat sie aus Versehen in L.A.’s exklusivstem Bondage-Club gefeiert. Eyes Wide Shut-Style. Kann ja jedem mal passieren. Wer dem gutgelaunten Duracell-Häschen Claudia ein feines Stück Käse vorbeibringt, hat übrigens gewonnen. Na dann: Eine Ecke vom Comté bitte! 

Kinderfoto_Claudia

imgegenteil_Claudia001imgegenteil_Claudia005imgegenteil_Claudia025imgegenteil_Claudia007imgegenteil_Claudia008imgegenteil_Claudia010imgegenteil_Claudia009imgegenteil_Claudia013imgegenteil_Claudia024imgegenteil_Claudia019imgegenteil_Claudia021imgegenteil_Claudia020imgegenteil_Claudia016imgegenteil_Claudia015

[fb_button]

Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Claudia ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPEG, bis zu 1MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.

ANNI ist Gründerin von im gegenteil und seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Wahnsinn! Mittlerweile hat sie sogar ein Kind. Willkommen im Spießerleben <3. Anni ist Texterin, Konzepterin, hat ein Händchen für Sales und kann ALLES organisieren. Die Frau liebt Nachhaltigkeit, verkuppelt für ihr Leben gerne Menschen und legt manchmal noch als Fleshdance DJs im Club auf. Aber nie länger als bis 1:30h! Wegen Schlafen! Im Büro sorgt Annibunny für Atmung, Spirituelles, sehr gute und sehr sehr schlechte Gags. Stay funny. Stay hydrated. Stay Frischluft.
JULE ist Gründerin von im gegenteil und Head of Love. Sie schreibt (hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken über ihr eigenes Leben), fotografiert Menschen (weil die alle so schön sind) und hat sogar mal ein Buch verfasst. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Kreatives, Redaktionelles und Steuererklärungen, also alles, was hinter dem Rechner stattfindet. In ihrer Freizeit schläft sie gerne, sortiert Dinge nach Farben und/oder trägt Zebraprint. Wer kann, der kann.