Yannik | 25 | Wedding

„Wenn man mich nicht witzig findet, bin ich echt aufgeschmissen!“

Yannik ist eine Perle des Nordens. Er kommt aus dem Bremer Szene-Viertel „Viertel„. Witzig. Er hatte dort eine wirklich schöne Kindheit. Damals ist er ganz viel Skateboard gefahren, zumindest bis er sich alle Knochen gebrochen hat. Als Jugendlicher hatte Yannik lange schwarze Haare. Ja, er war ein Metal-Head. Er hat wirklich gerne Schule geschwänzt, um mit seinen Kumpels abzuhängen, Bier zu trinken und die Mähne zu schleudern. Sein Abi hat er trotzdem geschafft. Yannik hat in Bremen Religionswissenschaften und Englisch auf Lehramt studiert. Im Rahmen eines Praktikums durfte er dann auch unterrichten. Schön nach Lehrplan: trockener Frontalunterricht. Das war ihm irgendwie zuwider. Parallel hat er als Spezial-Betreuer für ein behindertes Mädchen im Kindergarten gejobbt. Das hat ihn wiederum richtig glücklich gemacht. Mit 23 ist Yannik nach Berlin gezogen und hat eine Ausbildung zum Erzieher begonnen. Momentan ist er Einzelfallhelfer für einen autistischen Jungen. Er hat seine Berufung gefunden. Die Arbeit mit Kindern macht ihn unfassbar glücklich. Ganz nebenbei leitet er mit einem Kumpel noch sein Streetwear-Label Vargar. Er designt, organisiert Fotoshoots und dreht Promovideos. Über Stoffe weiß er schon ziemlich viel. Jetzt will er auch noch das Schneidern lernen. Yannik spielt Bass in einer Hardcore-Band, legt bei „Der Foichte Loehrich“ Hip Hop auf und liebt Helge Schneider. Der Katzeklo-Mann trifft zu 100% Yanniks Humor. Religiöse Kunst, Landhaus-Stil und seine Katze (Name: 5.000) machen ihm Pipi in den Augen. Wenn Yannik die Zeit dafür hat, ist er gerne auch mal faul. Er kann sehr lange und sehr viel schlafen. Prima! Wer legt sich dazu?  

Kinderfoto_Yannik

imgegenteil_Yannik009imgegenteil_Yannik010imgegenteil_Yannik013imgegenteil_Yannik014imgegenteil_Yannik015imgegenteil_Yannik012imgegenteil_Yannik018imgegenteil_Yannik005imgegenteil_Yannik011imgegenteil_Yannik002imgegenteil_Yannik003imgegenteil_Yannik004imgegenteil_Yannik006imgegenteil_Yannik007

Kontakt

Sorry, Yannik ist nicht mehr auf der Suche. Du kannst ihm leider nicht mehr schreiben.

Aber keine Sorge. Mehr Jungs aus Berlin gibt es hier.

ANNI ist Gründerin von im gegenteil und seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Wahnsinn! Mittlerweile hat sie sogar ein Kind. Willkommen im Spießerleben <3. Anni ist Texterin, Konzepterin, hat ein Händchen für Sales und kann ALLES organisieren. Die Frau liebt Nachhaltigkeit, verkuppelt für ihr Leben gerne Menschen und legt manchmal noch als Fleshdance DJs im Club auf. Aber nie länger als bis 1:30h! Wegen Schlafen! Im Büro sorgt Annibunny für Atmung, Spirituelles, sehr gute und sehr sehr schlechte Gags. Stay funny. Stay hydrated. Stay Frischluft.
JULE ist Gründerin von im gegenteil und Head of Love. Sie schreibt (hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken über ihr eigenes Leben), fotografiert Menschen (weil die alle so schön sind) und hat sogar mal ein Buch verfasst. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Kreatives, Redaktionelles und Steuererklärungen, also alles, was hinter dem Rechner stattfindet. In ihrer Freizeit schläft sie gerne, sortiert Dinge nach Farben und/oder trägt Zebraprint. Wer kann, der kann.