Marcus | 32 | Treptow

„Kein Schnaps vor Feierabend!“

Hallo Marcus, wo kommst du her?

Das ist schwer zu sagen. Aufgewachsen bin ich in zwei Orten des Berliner Umlands, seit 2001 lebe ich fest in Berlin.

imgegenteil_Marcus002imgegenteil_Marcus001

Was hast du gelernt?

Ich hab‘ studiert, also nichts gelernt. Erst Elektrotechnik, dann technische Informatik.

Und was machst du gerade?

Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU und dem Fraunhofer Institut. Nach Feierabend kümmere ich mich um verschiedenste musikalische Veranstaltungen. Auf dem Melt! Festival bin ich Stagehand im sechsten Jahr.

Was treibst du so am Wochenende?

Da arbeite ich entweder im Astra, schlafe ganz viel und treffe meine letzten verbleibenden Freunde. (Wir so: großes Gelächter!)

imgegenteil_Marcus007imgegenteil_Marcus006

Was kannst du gut?

Improvisieren!

Worin bist du so richtig scheiße?

Anderen die Meinung geigen.

imgegenteil_Marcus009imgegenteil_Marcus010

Was sind deine Top 3 Festivalitems?

Lachende Menschen, ein schattiger Schlafplatz und Kaffee aus dem VIP-Bereich – der schmeckt halt immer besser!

Was ist der geilste Melt! Festival Act dieses Jahr?

Ganz klar: Moderat.

imgegenteil_Marcus008

Warum genau sollte man dich daten?

Weil ich Langeweile nicht mag.

Oliver Pocher oder Bushido?

Na dann Oliver Pocher. Rapper mag ich nicht.

Willst du noch was sagen?

Ich hab jetzt zu lange über die Frage nachgedacht, um was Gutes antworten zu können!

imgegenteil_Marcus011imgegenteil_Marcus012

[fb_button]

Kontakt

Sorry, Marcus hat jemanden kennengelernt. Du kannst ihm leider nicht mehr schreiben.

Aber keine Sorge. Mehr Jungs aus Berlin gibt es hier.

ANNI ist Gründerin von im gegenteil und seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Wahnsinn! Mittlerweile hat sie sogar ein Kind. Willkommen im Spießerleben <3. Anni ist Texterin, Konzepterin, hat ein Händchen für Sales und kann ALLES organisieren. Die Frau liebt Nachhaltigkeit, verkuppelt für ihr Leben gerne Menschen und legt manchmal noch als Fleshdance DJs im Club auf. Aber nie länger als bis 1:30h! Wegen Schlafen! Im Büro sorgt Annibunny für Atmung, Spirituelles, sehr gute und sehr sehr schlechte Gags. Stay funny. Stay hydrated. Stay Frischluft.
JULE ist Gründerin von im gegenteil und Head of Love. Sie schreibt (hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken über ihr eigenes Leben), fotografiert Menschen (weil die alle so schön sind) und hat sogar mal ein Buch verfasst. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um Kreatives, Redaktionelles und Steuererklärungen, also alles, was hinter dem Rechner stattfindet. In ihrer Freizeit schläft sie gerne, sortiert Dinge nach Farben und/oder trägt Zebraprint. Vor Dates muss sie der Aufregung wegen immer Schnaps trinken. Wer kann, der kann.