Tim | 28 | Berlin

Tim ist in Brandenburg geboren und in Helmstedt aufgewachsen. Von der Platte in die Doppelhaushälfte. Was sagt Tim dazu? „Im Westen hab ich das erste mal ‘ne Wiese mit Häschen gesehen!“
Früh hat er sich dem örtlich beliebten Gruppenzwang ergeben und nur noch Fishbone getragen. Bei den Frauen war er eher unbeliebt, wobei er in der dritten Klasse eine zweiwöchige Beziehung hatte. Tim? „Die war echt nicht so außergewöhnlich, also die Beziehung.“


002-imgegenteil_Tim003-imgegenteil_Tim004-imgegenteil_Tim


Leichtathletik war Tims Disziplin. Die 100m hat er damals in knackigen 11,3 Sekunden geschafft. „Kommt doch immer darauf an, wie sehr du es halt schaffen willst!“ Logo. Nach 2 Jahren Klavierunterricht hatte der Jungspund genug. Er wollte lieber raus, im Dreck wühlen, Kumpels treffen, aktiv sein. Tim sagt: „Musik? Na, da war ich halt normal drin.“


005-imgegenteil_Tim006-imgegenteil_Tim023-imgegenteil_Tim007-imgegenteil_Tim


Kurz vor dem Abi hat das verpeilte Talent einen Film über Kampfkunst gedreht und Jürgen Maltes Webseiten-Preis gewonnen. Ganze 200 Mark waren das. Niemand weiß, wer Jürgen Malte ist. Aber er hat Preise für selbsdesignte Webseiten verliehen. Stark. Was sagt Tim eigentlich dazu? „In der Schule haben sie mich immer ‘Der Professor‘ genannt!“

Seine französische Gastfamilie aus Schulzeiten besucht Tim immer noch jedes Jahr und improvisiert mit ihnen Theaterstücke. Kein Scherz. Voll toll. Jedenfalls Abi 2006, dann Webdesignpraktikum in Spanien. Timmy? „Das war richtig cool. Die haben mir nichts gezahlt.“


011-imgegenteil_Tim010-imgegenteil_Tim013-imgegenteil_Tim014-imgegenteil_Tim022-imgegenteil_Tim


Am Freiburger Goethe-Institut hat er 2007 das Kultur- und Freizeitprogramm betreut. Danach wollte Tim kurz Pilot werden. Im letzten Bewerbungsgespräch stellte sich aber heraus, dass das nun doch nicht das Wahre ist. Weil er sich die Welt schon immer selbst erklären wollte, schien ein Physik-Studium schwer logisch, aber irgendwie isses dann doch Medizin geworden. Naturwissenschaften plus Mensch, das mag unser Titelheld einfach. Tim ist übrigens fertig mit dem Studium. Wir haben ihn am Abend seiner Abschlussfete besucht. Und nu? „Jetzt muss ich sozusagen arbeiten. Ich überlege tatsächlich, Arzt zu werden.“


012-imgegenteil_Tim016-imgegenteil_Tim019-imgegenteil_Tim020-imgegenteil_Tim021-imgegenteil_Tim017-imgegenteil_Tim


Ey, falls er doch keinen Bock mehr hat rumzuärzteln, macht Tim einfach mit seiner DJ-Karriere weiter. Seit Jahren legt er als Tim Turner alles in Grund und Boden. „Ich bitte um die korrekte Nennung meines neuen Titels: Dr. Tim Turner.“ Der Typ ey, besser als jeder Scherzkeks. Früher hat er Chartsmukke gespielt. Heute wummert er elektronisches Zeug auf das tanzwütige Volk. Format: B., AKA AKA und Alle Farben sind ihm dabei genehm. Helene Fischer versteht er so gar nicht. (Hier geht’s übrigens zum Set der Nacht.)


036-imgegenteil_Tim026-imgegenteil_Tim029-imgegenteil_Tim027-imgegenteil_Tim030-imgegenteil_Tim031-imgegenteil_Tim


Wie man sieht, ist Tim mehr so der trainierte Typ. Rennrad hat es ihm hart angetan. „Laufen ist auch schön, aber da kommt man nicht so weit.“ Ein Philosoph. Ehrlich. Ins Fitnessstudio traut er sich regelmäßig. Das liegt an der Sauna, da kann er jeden Tag reingehen. „Schon erst mal trocken, aber am Ende immer feucht!“ Nur angenehm mit den guten Adiletten. Is klar.

Essen kann der 28-Jährige übrigens ziemlich gut. Königsberger Klopse lassen sein Herz höher schlagen. „Es gibt doch nichts besseres, als vom Lattenrost zu ziehen.“ Also den haben wir bis heute nicht verstanden im Klops-Zusammenhang. Träumchen.


028-imgegenteil_Tim033-imgegenteil_Tim037-imgegenteil_Tim035-imgegenteil_Tim034-imgegenteil_Tim


Tim mag es, wenn er einfach so angelächelt wird, irgendwo Space Odyssey 2001 läuft und wenn ein Mädchen total natürlich ist. Dicke Schminke und High Heels braucht er nicht. Sport in der Natur und ein guter Schnack sind ihm viel wichtiger. Seine Mama kann ihn manchmal so dolle nerven, dass er sich aufregt, aber trotzdem hat Tim sie voll lieb. Was sagen eigentlich seine Freunde über ihn? „Tim ist halt echt intelligent, krass witzig und total sportlich. Mit dem sollte man sich paaren. Sorry, aber das isso.“

Ran an den Tim. Der ist top. Spitze. Mega. Schlau. Lustig. Leicht verpeilt. Immer charmant. Muss. Man. Machen. Bums. Aus.


Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Tim doch ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPG oder PNG bis zu 2MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.

Written By
More from Jule

DANCE\\\RUPTION | Verlosung fürs Staatsballett Berlin

Am Dienstag durften wir uns einen Teil der Proben zum DANCE\\\RUPTION-Spektakel des Berliner Staatsballetts...
Read More