Youssef | 30 | Mannheim

„Ajoo, klar … niemals!“

Youssef hat schon sehr früh erkannt, dass Essen die Grundlage für alles im  Leben ist, wie z.B. Kommunikation, was man sehr schön an seinem Kinderfoto erkennen kann. Aufgewachsen in dem kleinen Dorf Winterkasten in Hessen, hat er zeitweise mit seiner Familie in einem Restaurantbetrieb gewohnt. Mit 6 Jahren ging es dann aber erst mal auf den Bauernhof, wo wahrscheinlich auch sein Hang zur Natur und zu gutem und natürlich glücklichen Fleisch ausgeprägt wurde. Angefangen mit verbrannten Fischstäbchen und rohen Pommes für die ganze Verwandtschaft, hat er es letztendlich geschafft, sich so weit in den Griff zu bekommen, dass er gleich nach der gedrückten Schulbank eine Ausbildung beim renommierten Ketschauer Hof – im deutschen Monaco – „Weinheim“ ergattert hat. Seine frühen Künste, die er in der Zeit dort ablieferte, haben sich dann so schnell weitergesprochen, dass er direkt danach vom begehrten Sternekoch Amador in Mannheim übernommen wurde und ein Angebot nach dem anderen folgte. Eines Tages stand er dann mit gepackten Koffern am Bahnhof, um nach Berlin auszuwandern, wo sich wieder mal ein begehrtes Restaurant nach seinem Talent die Finger leckte, er aber kurzerhand beschloss, der Hauptstadt doch keine Chance zu geben und in der geliebten Heimat zu bleiben, sich zu erden – sozusagen –  und landete dann erst mal als Koch im Altersheim. Denn nach Youssefs Einstellung zählt nicht der Konsument, sondern das Produkt – und das ist bitte möglichst hochwertig. Heute ist er Leiter in einem großen Catering, da Ehrgeiz sein ständiger Begleiter ist. Weil Mannheim noch ausbaufähig ist, was unter anderem die kulinarische Erlebniswelt betrifft, wäre es für ihn ein Traum, in Zukunft einen eigenen kleinen Betrieb aufzubauen – mit nachhaltiger, preiswerter und schneller Kost à la Micro Restaurant . Und das am liebsten im Jungbusch, wo auch seine Stammkneipe „das Hagestolz“ Platz nimmt. Seine restliche Zeit verbringt er damit, ein kleines Musikstudio aufzubauen und cineastische Klänge zu produzieren, wenn er nicht gerade über den alten Marktplatz skatet oder einen seiner Freunde in den Boden speedminted. Wer jetzt also seine Zeit gerne mit guter Musik , kulinarischen Ausflügen ins Paradies und dem ein oder anderen Drink im Hagestolz, sowie sportlichen Ausflügen in die Natur (sprich Neckarwiese plus Grill) verbringen möchte, sollte sich melden, bevor der Sommer vorbei ist.

imgegenteil_Youssef005imgegenteil_Youssef003imgegenteil_Youssef006imgegenteil_Youssef002imgegenteil_Youssef004

imgegenteil_Kinderfoto_Youssef

imgegenteil_Youssef009imgegenteil_Youssef016imgegenteil_Youssef015imgegenteil_Youssef012imgegenteil_Youssef013imgegenteil_Youssef014imgegenteil_Youssef017imgegenteil_Youssef018imgegenteil_Youssef011

Sorry, Youssef ist nicht mehr auf der Suche. Du kannst ihm leider nicht mehr schreiben.

Aber keine Sorge. Alle Singles aus Mannheim gibt es hier.