Vivian | 36 | Rostock

„Ich brauch abends warmes Essen, sonst werd ich ungemütlich!“

Vivian ist im südlichen Berliner Speckgürtel aufgewachsen. Seit 11 Jahren ist Rostock ihre Wahlheimat. Berlin – da denkt Vivian automatisch an die wilden Zwanziger. Halleluja. Da wieder leben? Nee, dafür liebt sie die Nähe zur Ostsee zu sehr. Außerdem hat sie ’ne Seewasserallergie. In Rostock hat Vivian einen kleinen Laden – das cosi. Eigentlich wollte sie mal Grafikdesignerin werden, kam aber über Umwege zur Sportwissenschaft und über noch mehr Umwege zum cosi. Ein Glück! Vivian wirkt erstmal schüchtern und zurückhaltend, dahinter verbirgt sich aber ’ne astreine Berliner Schnauze. Von 14 – 18 hatte sie ihre Punkerphase, gehörte zu den Cool Kids, war schließlich auch die Erste mit Schlaghose, Dr. Martens und Nasenring. Dann war sie kurz Tussi, bis sie ganze 10 Jahre als Surfermädchen mit heißen Beachboys in Dänemark und Spanien abgehangen und im Sommer auf Sylt gechillt hat. In Südostasien und Südafrika war sie auch unterwegs, davon zehrt sie noch heute. Mittlerweile ist Vivian eine Braut mit Klasse. Und die sollte auch Mr. Right haben. Braut? No, no, heiraten kommt erstmal nicht in die Tüte, da geht irgendwas kaputt, der Prickelfaktor verloren. Oder so ähnlich. Bei alten händchenhaltenden Pärchen geht der kleinen Romantikerin aber das Herz auf. Ihr erster Kuss: damals im Ferienlager mit Jens K. Ihr erstes Konzert: The Ramones mit Lederkutte und rotgefärbten Hennahaaren. Lieblingsessen: Nougat und Hack. Ein Tag ohne Schoki ist unmöglich, dann wird sie unruhig. Vivian ist Steinbock: ausdauernd, treu, zuverlässig, ehrgeizig, manchmal unflexibel. Aber durchaus spontan! Sie steht auf Typen, die Leichtigkeit in ihr Leben bringen, auf Drama kann sie verzichten. Trockener Humor ist Vivians Ding, sie selbst ist sehr ironisch. Der Geschichten, Farben und Detailverliebtheit wegen steht sie auf Wes Anderson Filme. Nice. Bei Musik kann Vivian sich nicht festlegen: im Sommer Arcade Fire, im Winter Sufjan Stevens. Für Konzerte fährt sie gern mal nach Hamburch oder Berlin. Ihr Herz schlägt für den Strand, Gin Tonic, Natur, Frühling, Freunde und Blumen (außer gelbe!). Vivian steht auf Macher, nicht auf Schnacker. In 10 Jahren? Da genießt sie in einer harmonischen, humorvollen, leidenschaftlichen Beziehung in einem Haus am Meer das süße Leben. Mit Badewanne. Das sollte doch machbar sein, oder Männer? Wenn ihr gerne Lasagne esst und über Loriot lachen könnt, dann ran an die Tasten. Die Vivian, das ist ’ne Feine.

imgegenteil_Kinderfoto_Vivian

imgegenteil_Vivian1imgegenteil_Vivian4imgegenteil_Vivian2imgegenteil_Vivian3imgegenteil_Vivian5imgegenteil_Vivian6imgegenteil_Vivian7imgegenteil_Vivian11imgegenteil_vivian8imgegenteil_Vivian9imgegenteil_Vivian12imgegenteil_Vivian15imgegenteil_Vivian16imgegenteil_Vivian19

Kontakt

Sorry, Vivian ist nicht mehr auf der Suche. Du kannst ihr leider nicht mehr schreiben.

Aber keine Sorge. Alle Porträts aus Rostock gibt es hier.