Stephan | 25 | Dresden

imgegenteil_Stephan_Header_Sucht

„Ich wurde nie zum Kochen gezwungen!“

Mit seiner Einbürgerung in Dresden wurde Stephan erst einmal schön angeflunkert. Dresden sei die Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Jahr? Pustekuchen! Haben wir gegoogelt. Stimmt nicht. Umso besser, dass mit Stephan jetzt ein Mann mit sympathischem Dauerlächeln in die Stadt gezogen ist. Vorher war er im hübschen Schmiedeberg zuhause. Das liegt auch in Sachsen, ist aber eher von der Sorte: klein mit Berg und Tal und ganz viel Grünzeug. Idyllisch ist Stephan im Haus seiner Großeltern aufgewachsen und jahrelang erfolgreich als Offensiv- und Mittelfeldspieler dem Ball hinterhergerannt. Es gab halt nicht viele Alternativen und zu grobem Unfug war Stephan einfach nicht bereit. Rauchen, raufen, Reibereien? Nicht mit ihm. Eine Prügelei bot sich einfach nie an und nicht mal der Mathematikunterricht wurde geschwänzt, obwohl der es wirklich verdient gehabt hätte. Das nennen wir mal gutes Karma und Selbstbeherrschung par excellence. Und weil unser aufgeschlossener Headliner so ordentlich und analytisch daherkam, gab’s im Anschluss an die Schulzeit ‘ne solide Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und on Top machte ihn das Abendstudium zum Verwaltungs- und Betriebswirt. Gerade arbeitet er bei der Straßenbauverwaltung und sorgt für die richtige Nutzung von Straßen und Grunderwerb. So mit flexiblen Arbeitszeiten und geiler Zusatzrente. Das kann heute schon was! Um seinem strapazierten Sitzfleisch einen Ausgleich zu bieten, macht Stephan viermal die Woche eine gute Figur im Fitnessstudio. Langhantel- und Ganzkörpertraining wie Athletic Fitness stehen genauso auf dem Programm, wie Joggen im Park oder Nachtskaten. Als alter Fußballheld verfolgt er auch gerne mal das ein oder andere Spiel hinter dem Bildschirm. Natürlich mit Freunden und Familie, weil es zusammen einfach viel schöner ist. Und da Stephan bei der ganzen Disziplin auch mal die Puppen tanzen lassen kann, trifft man ihn am Wochenende im Kraftwerk Mitte, Pier15 oder im Arteum. Einfach überall dort, wo House, Dance und Elektro sein Musikliebhaberherz verwöhnen. Einmal im Leben zum Spring Break nach Cancun oder für eine Woche in die Partyrepublik Kazantip stehen deshalb auch noch auf seiner Agenda. Generell lässt sich Stephan gerne mal anderen Wind um die Nase wehen. Zweimal im Jahr zieht es ihn in die weite Ferne. Ob Norden oder Süden, ob Meer oder Land, über Norwegen bis hin zu Abu Dhabi, hat der 25-Jährige schon so einiges gesehen. Las Vegas soll sein nächster Trip werden und schön wäre es doch, wenn er bei einem seiner Urlaube auch beruflich dort Fuß fassen könnte. Falls Stephan nicht wieder aus Versehen übers Ziel hinaus schießt, wird er das mit seiner kommunikativen Art und seiner gesunden Portion Ehrgeiz sicherlich problemlos meistern. Aber jetzt ist es vor allem mal Zeit für ein lebensfrohes Mädel, sich von Stephans Gute-Laune-Feeling anstecken zu lassen. Im Idealfall bist Du genauso ehrlich und entspannt wie unser Titelheld und verzichtest auf Hundehaltung und Gesichtsschmuck. Zusammen könnt ihr dann zu Steve Aoki tanzen oder die 200 Programme seines Hightech-Backofens ausprobieren. Heiß wird’s sicherlich. Hihi.

imgegenteil_Kinderfoto_Stephan

002-imgegenteil_Stephan001-imgegenteil_Stephan003-imgegenteil_Stephan004-imgegenteil_Stephan007-imgegenteil_Stephan005-imgegenteil_Stephan006-imgegenteil_Stephan008-imgegenteil_Stephan011-imgegenteil_Stephan012-imgegenteil_Stephan013-imgegenteil_Stephan014-imgegenteil_Stephan015-imgegenteil_Stephan018-imgegenteil_Stephan021-imgegenteil_Stephan022-imgegenteil_Stephan023-imgegenteil_Stephan033-imgegenteil_Stephan026-imgegenteil_Stephan027-imgegenteil_Stephan028-imgegenteil_Stephanimgegenteil_Stephan_gif029-imgegenteil_Stephan030-imgegenteil_Stephan031-imgegenteil_Stephan032-imgegenteil_Stephan

Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Stephan doch ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPG oder PNG bis zu 2MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.