Jule | 31 | Neukölln

„Irgendwas is ja immer!“

Jule ist ein echtes Premium-Produkt. Besser wird es auf dieser Erde nicht, das muss einem erst mal klar werden. Geboren ist Jule im Friedrichshain, um im zarten Alter von 2 Jahren mit ihren Eltern in den Westen auszureisen. Freiheit rules halt. Aufgewachsen ist sie in Reinickendorf. Sport war damals schon nicht ihr Steckenpferd, obwohl Jule eine beachtliche Karriere in der Bandgymnastik-AG hingelegt hat. Verwackelte Gruppenchoreographien im Spandexanzug: sexy as can be. Auf der Blockflöte kann Jule bis heute atemberaubende Sonaten vorflöten. Mit 11 hat sie die Schülerzeitung „Schlampe“ ins Leben gerufen. Die Schwarzweiß-Kopie hat 10 Pfennig gekostet, die handkolorierte Variante in Buntstift gab es für 20 Pfennig. Damals war halt noch alles gut. Nach dem Abi wurde Jule erst mal Reiseleiterin. Bustouren mit besoffenen Teenies nach London haben ihr das erste Geld gebracht. Klingt nach brutal guter Laune. Irgendein Studium musste aber doch noch her. Da Jule schon immer gut malen konnte, hat sie am Lette-Verein Modedesign studiert. Ja gut, sie war die schlechteste Designerin der Welt, aber man durfte ganz viel Vogue lesen und Stoffe kaufen. Auch schon wieder geil. Bevor Jule 2006 nach London auswanderte, hat sie die Prime-Time ihrer Post-Pubertät mit Anni (mir, mir, mir!) in der besten Spaß-WG der Welt verbracht. Schnaps komme, Schnaps gehe, Schnaps Wille geschehe. Mit 26 war Jule dann mal eben Online-Community- und Marketing-Managerin bei Channel 4, dem britischen Fernsehsender deines Vertrauens. Die Freundes-Vermissung war irgendwann aber so groß, dass sie endlich wieder nach Berlin zog. Win-Win für alle! Naja, außer für ihre Mutter vielleicht, da hat sich Jule nämlich erst mal schön einquartiert. Von 2010 bis 2013 war Jule Redakteurin für Online-Dinge bei TBO, der sexy Agentur für digitale Strategien. Seit einem knappen Jahr ist sie Head of Love und Creative Director bei im gegenteil. Das ist übrigens die Seite, auf der du gerade bist. So meta! Jule kann fotografieren, bloggen und Bücher schreiben (notiere: Erscheinungsdatum Februar 2015). Sie liebt ihre Freunde, das WG-Leben und ungeplante Happenings. Zu 90s-Mucke kann die 1,80m-Braut richtig gut absteppen. Ihre unerklärbaren Moves hat sie sich wahrscheinlich bei Kris Kross abgeguckt. Ohne Schokolade und das Internet kann Jule nicht leben. Smileys und Rechtschreibfehler hasst sie aus tiefstem Herzen. Wenn du witzig bist, Wortspiele beherrschst, entspannte Vegetarier magst und besser kochen kannst als Jule, dann fülle sofort das verdammte Kontaktformular aus. Denn: Nur mit Jule macht diese Welt Sinn. Und ich spreche aus Erfahrung! <3 

imgegenteil_Kinderfoto_Juleimgegenteil_Jule002imgegenteil_Jule003imgegenteil_Jule001imgegenteil_Jule006imgegenteil_Jule022imgegenteil_Jule007imgegenteil_Jule004imgegenteil_Jule005imgegenteil_Jule009imgegenteil_Jule020imgegenteil_Jule011imgegenteil_Jule010imgegenteil_Jule014imgegenteil_Jule015imgegenteil_Jule013imgegenteil_Jule019imgegenteil_Jule017imgegenteil_Jule021

All diese Fotos wurden freundlicherweise vom Berliner Spitzen-Fotografen Jan Kopetzky geschossen. Sein im gegenteil-Porträt findet ihr hier. Natürlich hat er auch eine fancy Webseite. Guckt doch mal rein, es lohnt sich.

Danke, Janko! Du hast was gut bei uns. <3

imgegenteil_Janko011

Kontakt

Sorry, Jule hat jemanden kennengelernt. Du kannst ihr leider nicht mehr schreiben.

Aber keine Sorge. Mehr Mädchen aus Berlin gibt es hier.

Written By
More from Anni

Verkuppelt | Rico + Sandra

Hallo liebe Liebenden. Unsere Herzenskategorie Verkuppelt kennt ihr ja bereits. Heute gibt...
Read More