Sibylle | 25 | Berlin

imgegenteil_Sibylle_Header_Sucht

„Bei Horror bin ich raus, ehrlich!“

Sibylle wurde als Kind immer als Prinzessin beschimpft. Von ihren drei großen Brüdern zumindest. Bis heute lässt sich nicht rekonstruieren, warum die Jungens soooooo gemein zu ihr waren. Es lag auf jeden Fall nicht an Sibylles langen blonden Haaren, ihrer frühen Liebe zum Pony reiten und dem gelegentlichen Drang Lauch einpflanzen. Der Scherz. Natürlich war die Kleine als einziges Mädchen auf dem Demeter-Bauernhof (#bio) die Prinzessin. Alles andere wäre ja auch eine Frechheit gewesen. Der Plot spielt übrigens in Horst, was nördlich von Hamburg liegt. Das Pony, von dem wir bereits sprachen, hieß Peter. Peter, das Pony, in Horst. Hätte man auch einen Beststeller draus machen können. Aber leider hat der Peter die Sibylle so dolle gebissen, dass man die Kriegswunden bis heute auf ihrem Körper erkennen kann. Hui. Pony Nummer zwei Lisa hingegen, war der Traum von einem Pferd. Handzahm bis zu get no. Hotte Hü. Themenwechsel. Schule war unserer Titelheldin eigentlich von Anfang an suspekt. Und das trotz Waldorf und Namen tanzen. Mit 15 hat Sibylle nur Hip Hop gehört, trotzdem keine Baggys getragen und hauptsächlich im selbstverwalteten Jugendclub Alhambra in Oldenburg gechillt. Stark. 2008 war sie mit der Schule durch und hat sich direkt mal ins schöne Hamburg verflüchtigt. Während ihres FSJs in einer Wohngruppe für behinderte Erwachsene hat sie richtig was gelernt. Die grobe Fachrichtung des Helfens hat ihr wirklich Bock gemacht, also begann Sibylle eine Ausbildung zur Krankenschwester in der örtlichen Lungenfachklinik. Seit zwei Jahren hat sie den Abschluss in der Tasche und in etwa genauso lange weilt sie in Berlin. Beruflich kann man die Gute als normaler Mensch leider nur besuchen, wenn einem was richtig Beschissenes passiert ist. Sie ist mittlerweile nämlich Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Intensivstation eines Berliner Charité-Krankenhauses. Warum ist Sibylle gerade da, wo sehr viele Menschen den Kampf ums Überleben nicht schaffen? Weil sie dort viel Verantwortung übernehmen kann, sich täglich großen Aufgaben stellt und im positiven Sinne gefordert wird. Und weil sie in Notfallsituationen perfekt funktioniert. Das muss man halt auch können, wenn bei einem Kind auf einmal das Herz stehen bleibt. Sagen wir mal so: Jedes Erfolgserlebnis macht die 25-Jährige glücklich. Bei einer erfolgreichen Organtransplantation lässt sie schon mal die Korken knallen. Also innerlich. Ihr versteht. Schön ist das. An den freien Tagen wird viel mit den Freunden abgehangen. Sibylle ist schon eher outgoing als emotionale Stubenhockerin. Ihr Cousin ist in der Elektroszene sehr engagiert aka der weiß, wo die besten Parties steigen. Bedeutet im Umkehrschluss, dass er das Cousinchen gerne mal mitnimmt, wenn sie frei hat. Im Kater Blau, Sisyphos und Ritter Butzke kann Sibylle durchaus 12 Stunden am Stück feiern. Besonders, wenn so Schmankerl wie Oliver Schories, Einmusik oder Be Svendsen auflegen. Zu Hause laufen dann verschiedenste Chill Out Remixes. Sexy. Ach hier, dieses Feiern findet ohne Drogen statt. Logisch. Siehe Beruf. Bei allen goldenen Dingen kriegt die Lady weiche Knie. Zum Glück ist es latte, ob echt oder unecht. Das Portemonnaie dankt. Bei Büchern zeckt sie alles mit Mord und irren Ermittlungen an. Alles, was ihren „lesenswert“ Stempel bekommt, verschenkt Sibylle sofort weiter. Du und Sorry von Zoran Drvenkar zum Bleistift. Sie kocht gerne, durchaus deftige Hausmannskost, aber am liebsten für größere Gruppen. Es ist ihr dabei wenig überraschenderweise wichtig, wo ihre Lebensmittel herkommen. Siehe Bio-Bauernhof. Fotofixautomaten-Bilder, das Eincremen des eigenen Körpers und den Geruch frisch gewaschener Wäsche findet sie mega. Kotze, Katzen und Lügner sind ihr eher suspekt. Schöne Kombi. Sibylle versteinert innerlich, wenn sie aus Versehen Mario Barth einen Witz erzählen hört. Lachen kann sie dann eher über so vielschichtig lustige Menschen wie Christoph Maria Herbst. Wenn Du auf echt lockere Mädels stehst, die seit Neuestem einen Internetanschluss ihr Eigen nennen (YAY!), nicht jedem etwas Vorspielen müssen, nur um gemocht zu werden, und immer Bock auf ‘ne Runde Kniffel mit Bier haben, dann tu doch jetzt mal was Sinnvolles: Schreibe der Braut ein paar lässige Sätze und probiere später aus, ob sie aus ihrer Zeit beim Zirkus noch Seiltanz kann. Hach, gotta love the Sibylle!

imgegenteil_Kinderfoto_Sibylle

imgegenteil_Sibylle001imgegenteil_Sibylle002imgegenteil_Sibylle004imgegenteil_Sibylle003imgegenteil_Sibylle005imgegenteil_Sibylle006imgegenteil_Sibylle008imgegenteil_Sibylle009imgegenteil_Sibylle012imgegenteil_Sibylle013imgegenteil_Sibylle014imgegenteil_Sibylle010imgegenteil_Sibylle011imgegenteil_Sibylle017imgegenteil_Sibylle015imgegenteil_Sibylle018imgegenteil_Sibylle031imgegenteil_Sibylle019imgegenteil_Sibylle020imgegenteil_Sibylle021imgegenteil_Sibylle023imgegenteil_Sibylle024imgegenteil_Sibylle026imgegenteil_Sibylle029imgegenteil_Sibylle028imgegenteil_Sibylle025

Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Sibylle ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPG oder PNG bis zu 2MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.