Sebastian | 31 | Köln

„Ich bin so bei 25 hängen geblieben.“

Die wohl angenehmste maskuline Stimme Ostwestfalen-Lippes, im Gegensatz zu den dort beheimateten Rap-Legenden Curse und Casper (stolze Anm. des Portraitierten), ist aufgewachsen in der deutschen Gemeinde Minden bei Bielefeld. Dass man mit einem so klangvollen Organ prädestiniert ist Radiomoderator zu werden, wurde dem Träger mehrerer Spitznamen schnell klar. Diese variierten von Zeit zu Zeit, je nachdem in welcher sozialen Gruppierung er sich gerade aufhält, zwischen Seppel, Schnubbi, Basti und Sebi bis hin zum aktuellen Namen seiner ganz eigenen regionalen Sendung. Yay! Der noch sehr junge Schnubbi – wie man ihn nur in seiner Heimat nennt – ist direkt nach der Schulbank einfach mal reingesprungen ins kalte Medien-Gewässer, und hat mit diversen Praktika in Funk und TV angefangen. Einmal quer durch Deutschland hat er dann bei verschiedenen Sendern eine Ausbildung und sein Volontariat als Moderator einkassiert. Seine Karriere hat bisher auch so schön reibungslos funktioniert wie seine Kindheit und Jugend, die wohl ziemlich idyllisch und ohne große Dramen ablief. Das erleichterte ihm auch ein frühes Coming Out. Ja, es gibt sie, diese unkomplizierten Lebensläufe, und trotzdem hat der tolle Sebi jede Menge Geschichten zu erzählen, die nicht zuletzt wegen seines großartigen Humors zum kleinen Suchtfaktor werden können. Die hört man sich dann am besten an einem Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen an. Und weil das Auge ja bekanntlich mit isst und Sebastian zu den Menschen mit ausgeprägtem Sinn für Ästhetik gehört, am liebsten im Speicher 7 oder bei einem vegetarischen Burger im Familienbetrieb Mannheim. Seine Talente beschränken sich allerdings nicht nur auf Storytelling und Tellerdesign. Zum Entspannen würde er sich gerne mal den handwerklichen Dingen wie z.B. Modellbau widmen, da „basteln ihn total beruhigt“. Großer Wunsch, das etwas auszubauen. Wenn jetzt das passende Pendant daneben sitzen würde und dazu noch Gitarre spielen könnte, was er nämlich ziemlich sexy findet, wär der Erholungsfaktor natürlich umso größer. Wenn du dich also in der verantwortungsvollen Aufgabe siehst zum Wohlbefinden unseres sympathischen Helden beizutragen, dann schnell ran an die Tasten! … und später an die Saiten. 😉

Update: Sebastian ist inzwischen aus Mannheim nach Köln gezogen.

imgegenteil_Kinderfoto_Sebastian

002-imgegenteil_Sebastian003-imgegenteil_Sebastian005-imgegenteil_Sebastian006-imgegenteil_Sebastian004-imgegenteil_Sebastian008-imgegenteil_Sebastian009-imgegenteil_Sebastian010-imgegenteil_Sebastian011-imgegenteil_Sebastian012-imgegenteil_Sebastian013-imgegenteil_Sebastian014-imgegenteil_Sebastian015-imgegenteil_Sebastian017-imgegenteil_Sebastian020-imgegenteil_Sebastian021-imgegenteil_Sebastian022-imgegenteil_Sebastian023-imgegenteil_Sebastian025-imgegenteil_Sebastian026-imgegenteil_Sebastian027-imgegenteil_Sebastian030-imgegenteil_Sebastian031-imgegenteil_Sebastian032-imgegenteil_Sebastian033-imgegenteil_Sebastian034-imgegenteil_Sebastian036-imgegenteil_Sebastian037-imgegenteil_Sebastian038-imgegenteil_Sebastian041-imgegenteil_Sebastian042-imgegenteil_Sebastian043-imgegenteil_Sebastian045-imgegenteil_Sebastian046-imgegenteil_Sebastian047-imgegenteil_Sebastian048-imgegenteil_Sebastian050-imgegenteil_Sebastian

Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Sebastian doch ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPG oder PNG bis zu 2MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.