Katharina | 26 | Bremen

„Ich steh voll auf das Hemelinger Bier!“

Katharina ist mit ihrer Gang auf dem Melt. Drei zauberhafte und gutgelaunte Girls, die bereit sind, das Festivalgelände für sich einzunehmen. Zwischendurch haben sie etwas Zeit für uns freigeschaufelt. Oh yeah! Wir machen es uns am Rande des Waldes gemütlich, vor uns der See und wir zwischen den Bäumen. Bissken Ramontik und so, um den Samstagabend einzuläuten.

Kathi kommt ursprünglich aus Ostfriesland, hat zwischendurch in Hamburg gelebt und ist seit Oktober letzten Jahres in der süßen Hansestadt Bremen zu Hause. Hier macht sie gerade ihren Master in Erziehungs- und Bildungswissenschaften für Erwachsene. Uh, die Lady hat’s drauf!

Warum bist du auf dem Melt?

„Ich bin hier wegen Bilderbuch, auf die freu ich mich richtig dolle. Gestern haben wir uns Glass Animals angeschaut, wegen denen bin ich auch hier, und dann freu ich mich auch noch auf Bonobo. Ich bin auf jeden Fall ein Festivalmensch, ich gehe jedes Jahr auf ein Festival.“

Du kommst aus Ostfriesland. Wenn ich daran denke, fallen mir Wattwürmer und schwarzer Tee mit Sahne und Kluntjes ein. Was gibt’s da noch?

„Ich hab in Ostfriesland fast neun Jahre gewohnt und meine komplette Jugend dort verbracht. Das war schon meine prägendste Zeit irgendwie, aber so viel geht da sonst nicht. Ich war froh, als ich wieder wegkonnte. (Lacht.) Ich hatte immerhin ein Auto – das brauchte man da auch.“

Okay, aber irgendwas war doch bestimmt schön da?

„Die Nähe zum Meer!“

Wo treibst du dich in Bremen so rum?

„In Bremen bin ich viel auf der MS Treue, weil da hauptsächlich Elektro und Techno läuft. Das mag ich schon sehr gerne. Ich wohne ja noch nicht so lange in der Stadt und bin gerade total auf den Sommer gespannt. Meine Traumstadt war eigentlich immer Hamburg. Ich glaube, da ziehe ich auch nach dem Studium wieder hin. Meine Schwester wohnt da, mit meiner kleinen Nichte und die Nähe zur Familie ist mir schon wichtig.“

Was ist so dein Typ Mann?

„Ich habe eigentlich gar kein bestimmtes Beuteschema. Der Mann muss mich halt irgendwie umhauen, zum Lachen bringen, es muss harmonieren.“

Was sind deine Lieblingsfilme?

„Eigentlich alles außer Horror. Einer der letzten Filme, die ich im Kino gesehen habe, war La La Land. Und den fand ich trotz Ryan Gosling gar nicht so gut! Witzig war auch, dass der Film auf Englisch lief, wir das aber erst gecheckt haben, als es losging. War aber eigentlich eine gute Einstimmung, weil wir am nächsten Tag nach London geflogen sind.“

Was würdest du an nem Date machen?

„Am liebsten irgendwas draußen im Freien, mit ner Limo in der Hand schön unterhalten. Oder nem Gin Tonic, darauf steh ich im Moment total. Alster geht auch immer, mit Sprite natürlich. Manche trinken ja auch Bier mit Wasser, ih.“

Wie planst du dein Wochenende?

„Ich plane eigentlich nicht, bin meistens ziemlich spontan und oft in Hamburg unterwegs. Allgemein eigentlich in vielen Städten. Ich lasse das gerne auf mich zukommen.“

Wofür gibst du gerne Geld aus?

„Auf jeden Fall für Essen, ich esse gerne gut. Ich liebe Sushi, das steht bei mir ganz oben auf der Liste. Und ansonsten: Alles! Es gibt eigentlich nichts, was ich nicht gerne mag. Wobei doch, Kümmel. Den mag ich gar nicht.“

Auf welchen Internetseiten tummelst du dich so rum?

„Instagram auf jeden Fall. Ich folge aber eher Leuten, die ich kenne. Ich nutze das ein bisschen als Tagebuch, ich halte dort schöne Momente fest. Finde ich schön, wenn man das mit anderen Menschen teilt. Ist aber auf privat gestellt.“

Was ist immer in deinem Kühlschrank?

„Der ist eher ziemlich leer. Ich esse momentan viel in der Mensa, die ist in Bremen eigentlich sogar ganz gut.“

Du darfst einen Promi zu dir nach Hause einladen und für den kochen. Wer wäre das?

Allgemeines Kichern von den Girls. Ich rate: Ryan Gosling. Die Mädels brechen in schallendes Gelächter aus, Volltreffer.

Kontakt

Bist du gerade auch so verliebt wie wir? Dann schreib Katharina ein paar Zeilen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

Noch ein schönes, optionales Foto anhängen? (JPG oder PNG bis zu 1MB)

Das Kontaktformular geht selbstverständlich direkt in das Postfach des/der Auserwählten. Sollte das Formular nicht zu deiner Zufriedenheit performen, wende dich einfach direkt an kontakt(at)imgegenteil(punkt)de und verrate uns nur kurz, wem du schreiben willst. Wir senden dir umgehend die E-Mail-Adresse des Singles deiner Wahl.