Wir lieben Dirty Talk | Dürfen wir vorstellen? Das ist femtasy

Ladies und Gentlemen, wir möchten euch heute was ganz was Feines vorstellen! Sex für die Ohren, Erotisches auf die Lauschmuscheln, heiße Worte für noch viel heißere Zuhörer*innen. Und ja, Männer, die auf Männer stehen, dürfen/müssen/sollen auch reinhören. Und alle zwischen MannFrau erst recht. Wir haben weiter unten nicht nur den sagenhaften Rabattcode imgegenteil50 für euch, nein, wir verlosen auch 6 Monate kostenloses Hören. Aber vorher erklären wir euch höflicherweise, worum es eigentlich geht:

femtasy ist eine Online-Plattform mit kurzen, erotischen Hörgeschichten für Frauen – und für jeden anderen, der mag. Habt keine Angst vor 50-Shades-Feeling, femtasy ist explizites, kurzes Vergnügen mit dem Fokus auf, nun ja, Masturbation. Es geht also zielführend und ordentlich zur Sache. Das ist besser als jede schmutzig-gute Sprachnachricht, die ihr in den letzten Monaten bekommen habt.

Außerdem ist femtasy frei von Werbung, Spam und creepy Kontaktanzeigen, also allem, was bei den meisten anderen Erotikplattformen so hart abnervt. Es wird von coolen Frauen für coole Frauen betrieben. Es ist heiß wie ein Vulkan, ohne dabei ins Eklige oder Obszöne Abzudriften. Versprochen!

Die Aufnahmen sind besonders auf die weiblichen Bedürfnisse abgestimmt und werden gerne zur Verschönerung der Selbstbefriedigung genutzt. Paare können den Hörgeschichten natürlich auch super zum Anheizen lauschen. Auf der Plattform gibt es Stücke von Männern und von Frauen für diverse verschiedene heiße Fantasien. Hinter femtasy steckt übrigens eine junge charmante Gründerin aus Köln, die den Erotikmarkt smart, selbstbewusst und mit jeder Menge Power ausweiten möchte. Es ist halt einfach mal ein geiles und anturnendes Angebot für die Damen dieser Welt.

Wir verlosen einen kostenlosen femtasy-Zugang für 6 Monate!

1 Commentet unter den passenden Facebook- oder direkt hier unter dem Post und verratet uns: Wäre euer Leben eine Hörgeschichte, wie würde ihr Titel lauten?

2 Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, dem 03.10.18 um 23:59 Uhr.
Ihr müsst über 18 sein, um teilzunehmen.
Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.

4 Der*die Gewinner*in darf femtasy 6 Monate gratis nutzen! Und Action! <3 

Auf eine kleine, feine Auswahl der hotten Storys habt ihr sowieso kostenfreien Zugang. Wer nicht gewinnt, aber – wie wir – richtig heftig begeistert ist, kann mit unserem Supercode im ersten Monat gleich 50% sparen! Auf femtasy registrieren und beim Kaufen den Code imgegenteil50 eingeben. Dann zahlt ihr nur die halbe Miete, genau genommen 4,99 Euro. Schnapper! Lieben wir ja.

Wir haben das femtasy-Angebot getestet und quoten uns mal selbst:

  1. „Wenn ich mich enstpannen will und zum Masturbieren hinlege, bringt mir eine Porno gar nix, weil ich ja die Augen immer zu habe. Dabei eine hotte Geschichte zu hören, ist viel geiler!“
  2. „Ich finde die wörtliche Beschreibung von Sex einfach heißer als ein Video von Klaus mit seinem Tribal-Tattoo aufm Arm, der gerade Lucy Cat durchnimmt. Voll okay, wenn andere Menschen da Bock drauf haben, echt prima. Ich höre lieber und male mir in meiner Fantasie den heißesten Typen der Welt aus.“
  3. „Der Vorteil von erotischem Hörbuch ist ja ganz klar, dass es null peinlich wird, wenn spontan jemand meine Zimmertür öffnet. Ist halt was anderes, als wenn auf dem Screen dann gerade ein Porno läuft. Diskreter, aber trotzdem zielführend. Liebe ich!“
  4. „Wir wissen alle, was läuft, wenn der Partner auf Reisen ist. Keine Selbstbefriedigung ist auch keine Lösung! Eigentlich habe ich bisher dabei ein heißes Filmchen geguckt. Mit femtasy was Erotisches zu hören und die Bilder im Kopf selbst zu entwickeln, ist noch mal ein ganz anderer Anturn. Besonderer Kick: Heimlich in der U-Bahn hören. Mega!“
  5. „Können wir mal kurz über das femtasy-Design sprechen? Es ist ja nicht nur schön, sich heiße Massagegeschichten anzuhören, es ist für mich auch mega wichtig, dass eine App und Website geil designt sind. Dass es nicht billig wirkt. Der Look ist hochwertig, das macht es für mich im ersten Schritt schon super spannend.
So, dann kann’s ja jetzt losgehen. Testet euch durchs Sortiment und lasst eurer Fantasie freien Lauf. Selbstbefriedigung ist gesund, hält fit, macht Spaß und lässt euch den eigenen Körper besser kennen lernen, quasi ein win-win für alle. Happy self love!

Werbung: Damit wir mehr Zeit für Selbstbefriedigung haben und weniger im Büro abhängen müssen, ist dieser Artikel von femtasy gesponsert. Finden wir ja spitze. Danke Ladies!

Headerfoto: Sexy Frau im Schlafzimmer (Stockfoto) via vladibulgakov/Shutterstock. (Buttons hinzugefügt.) Danke dafür!

ANNI ist seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Sie ist Texterin, Marketing-Mäuschen und Organisations-Fee. Annibunny hängt außerdem gerne bei ihren Eltern ab, schreibt Artikel für die Jolie, geht in der LPG shoppen oder als Fleshdance DJs im Club auflegen. Aber nie länger als bis 1:30h! Anni kann ziemlich fix Aufgaben erledigen, am Telefon überzeugen und Dinge umtauschen. Bei im gegenteil führt und tippt sie die Interviews, im Office hingegen sorgt sie für Aufläufe, Spirituelles und Atmung.

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.