Schnapsidee – der Podcast über Liebe, Love & sexy sein | Folge 3: Liebeskummer

Ein hysterisches Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Folge Schnapsidee mit unseren Girls Anna Zimt und Paula. Heute widmen sie sich dem Thema Liebeskummer. Oha. Das klingt nach einer emotionalen Achterbahnfahrt. Aber keine Sorge: Schnallt euch einfach an, und holt den Sambuca raus. Und los geht die wilde Fahrt! Huuuuuuuuuui! – Diesen Spaß könnt ihr außerdem bei Spotify und iTunes hören.

Wie immer wird am Anfang noch einmal das Thema der letzten Folge (One-Night-Stands) aufgegriffen und sich darüber ausgetauscht. Ob die beiden schon mal extrem dringend auf Klo mussten, während sie Sex hatten, und ob’s, im wahrsten Sinne, in die Hose gegangen ist? Findet es heraus.

Nach ausführlichem Abschweifen teilen die beiden ihre Erfahrungen mit dem blöden Liebeskummer. Paula erzählt, dass sie der Typ „Sofa, Eis und viel heulen“ ist und dann ziemlich „drüber“ ist. Anna hat schon mal vor lauter Liebskummer an einem Samstagabend alleine zu Hause ihre Bettwäsche gebügelt. Wer macht das? Ruft die Polizei! Das klingt nach einer ernsten Lage!

Die Mädels stellen außerdem fest, dass gerade in Zeiten des schrecklichsten Liebeskummers, Freundschaften einen neuen Wert gewinnen können, und die beiden deswegen am Ende fast dankbar waren, dass es den Liebeskummer überhaupt gibt.

Sie sammeln Strategien, die einem in solch misslichen Lagen helfen könnten, und am Ende stellen sie, wie so viele Zeitschriften und Abreißkalender vor ihnen, fest, dass die Zeit (fast) alle Wunden heilt.

Diese Folge endet mit einer Ode an die Freundschaft. Prost! Auf Freundschaften, auf uns und darauf, dass alles irgendwann wieder besser ist.

Wenn es leicht wäre, dann wäre es nicht so schön.

Nehmt euch virtuell in die Arme und lasst uns zusammen singen: „Liebeskummer lohnt sich nicht, my darling …“

Viel Spaß, und ab geht’s!

Schickt eure Liebeskummergeschichten an schnapsidee@imgegenteil.com oder hinterlasst uns hier einen Kommentar. In der nächsten Folge werden Anna und Paula am Anfang Hörer*innen-Erlebnisse vorlesen.

ANNA ZIMT ist Autorin, Songwriterin und dachte bis vor Kurzem, es hieße "ready to rambo", statt "ready to rumble". Sie lebt mit ihrem Mann Max in Hamburg, gleich neben Paula und deren besten Freund und Kollegen. PAULA ist Musikproduzentin, ebenfalls Songwriterin und hat immer nur 5% Akku. Wenn die beiden zusammen sind, ist die Laune dafür zu 100% bescheuert. Gemeinsam reden und lachen die beiden besten Freundinnen über Dating, Liebe, Sex und Unsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .