Schnapsidee – der Podcast über Liebe, Love & sexy sein | Folge 7: Schlechter Sex

Moin Moin, ihr Schnapsmäuse! Wie läuft’s bei euch? Alles gut? Seid ihr bereit? Denn bei Anna Zimt und Paula geht’s in der brandneuen Ausgabe von Schnapsidee mal wieder richtig rund! Die beiden haben „Party“ bei Google eingegeben und sind jetzt ordentlich auf zack! Also, hoch die Tassen und ab geht’s!

Das Thema dieser Folge wollt ihr sicher nicht verpassen! Denn „Schlechter Sex“ bietet heute den Gesprächsstoff für Anna und Paula, die natürlich gleich anfangen auszupacken. Es geht um Motorboote untenrum – ja, richtig gelesen – und nasse Sabberküsse. Anna ist sich ziemlich sicher: Wenn’s mit dem Knutschen nicht klappt, dann mit dem Rest auch nicht. Also Hände weg

Natürlich geht’s im Zusammenhang mit schlechtem Sex auch um Egoficker; die Liebhaber*innen nämlich, die das Prinzip von Nehmen und Geben niemals verstehen werden und um die wir alle einen großen Bogen machen sollten. Vor allem dann, wenn uns am eigenen Orgasmus gelegen ist. Doch wie wichtig ist der Höhepunkt beim Sex eigentlich wirklich?

Und was, wenn es nicht klappt? Sich der Kopf anschaltet? Oder wir unsere eigene Befriedigung beim gemeinsamen Liebesspiel gar nicht so wichtig nehmen, weil wir manchmal vielleicht doch nicht so selbstbewusst sind, oder gelernt haben, uns zurück zu nehmen? Ihr merkt schon, die Mädels reden mal wieder Tacheles. Da überrascht uns die Weisheit der Folge gar nicht: „Sag beim Sex, was du hast gern, dann bleibt der schlechte Fick dir fern!“

Diese phänomenale Folge könnt ihr genau hier, aber auch bei Spotify und iTunes hören. Was für ein Service!

Darauf einen Schnaps und ganz viel Liebe im Kreise des Vertrauens!! <3

P.S. Lasst euch wie immer die Outtakes nicht entgehen! „Das muss raus, dass können wir so nicht machen!“

P.P.S. In der nächsten Folge geht es übrigens um „Bettpannen“, also her mit euren Failstorys! Sie werden anonym vorgelesen. Die Mädels freuen sich auf eure Post an schnapsidee@imgegenteil.de oder auf Instagram.

ANNA ZIMT ist Autorin, Songwriterin und dachte bis vor Kurzem, es hieße "ready to rambo", statt "ready to rumble". Sie lebt mit ihrem Mann Max in Hamburg, gleich neben Paula und deren besten Freund und Kollegen. PAULA ist Musikproduzentin, ebenfalls Songwriterin und hat immer nur 5% Akku. Wenn die beiden zusammen sind, ist die Laune dafür zu 100% bescheuert. Gemeinsam reden und lachen die beiden besten Freundinnen über Dating, Liebe, Sex und Unsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .