Mitzi on board

imgegenteil_Header_SOAL_Mitzi

„Ich stell mich aufs Brett und bin mir dann selbst ganz nah. „

Mitzi fährt gerne mit einem schicken rollenden Brett durch die Gegend. Wenn das nicht Rock and Roll ist, dann weiß ich auch nicht. Ist es nicht nebensächlich, ob nun Holz mit Saiten oder mit ein paar Rollen? Beide klingen in manchen Ohren wie Musik. Dieses Lebensgefühl möchte Mitzi mit anderen teilen und nimmt uns auf ihrem Board mit. Und weil draußen häufig besser ist als im Netz, bietet sie auch Workshops für #Interessierte #Hobbyskaterinnen #undddieesnochwerdenwollen an. Der Frühling kann kommen.

Carolin Kraft hat es geschafft, die Wahlberlinerin Mitzi einzufangen und mit ihr abseits vom Skateboard über Entscheidungen, Tagesroutine, Vorfreude, Traurigkeit und Glücklichsein gesprochen. Auf die Bretter, fertig, los.

In dieser Reihe sind bereits erschienen: Edgar, der super sexy Boy aus Rixdorf, Saara, die extreme Finnin, Peter und seine Verwandlung zu Bea La BoaFrederik, der Bilderbuchmusiker, Eva und die Liebe zum Holz, Werner, der Berliner Polizist mit Humor, Ahmed und der Wunsch nach Freiheit , Ede, der musikalische Lokführer & Andreas, der Mann auf den Bergen.

Mitzi ist Teil der Kurzdoku-Reihe Snippets of a Lifetime / SOAL (gibt’s auch auf Facebook), die ganz unterschiedliche Menschen in Berlin porträtiert – intim, witzig, persönlich und berührend. Genau unser Ding. Die nächsten Folgen kommen immer mittwochs – und da warten echte Perlen auf euch.

Die wunderbare Filmemacherin Carolin Kraft wohnt in Berlin und kann durch dieses Projekt endlich ihre Passion für Menschen und Kurzgeschichten ausleben. Win Win für alle!

imgegenteil_Carolin_Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *