Frederik – ein Musiker aus dem Bilderbuch

„Sometimes I catch myself being happy for no reason at all. Sometimes I just get high on life.“

Frederik ist 35, in Dänemark aufgewachsen und ein richtiger Musiker. So wie er im Buche steht. Seit 2001 spielt er auf den Straßen, die die Welt bedeuten. Und er schafft es, sobald er sich mit seiner Gitarre in den Mauerpark in Berlin setzt, die anderen Parkbesucher sofort in seinen Bann zu ziehen. Ob es seine komödiantischen Einlagen sind, die er mit Mimik und Gestik transportiert, sein leidenschaftliches Gitarrenspiel, seine irre Frisur, die Jimmy Hendrix neidisch machen würde, oder das Zusammenspiel von allem. Frederik schafft es, Kunst und Unterhaltung in Einklang zu bringen. Das bemerkte 2008 auch die Jury von X-Faktor in Dänemark. Sein Talent machte ihn zu einem der vielversprechendsten Kandidaten. Dass es dann doch nicht geklappt hat, ist gut für jeden Berliner, denn so kam er 2012 nach Deutschland.

In diesem Video porträtiert die Filmemacherin Carolin Kraft den Musiker in seinem persönlichen Alltag. Konzerte im Stadtpark, Jammen in der Teeküche und Chillen im Wohnzimmer. #homeiswhereyourguitaris
Also halten wir unsere Augen und Ohren auf, denn irgendwo sitzt Frederik wieder mit seiner Gitarre, singt und lacht. Genauso wie die Menschen um ihn herum. Bühne frei für Frederik. <3

In dieser Reihe sind bereits erschienen: Edgar, der super sexy Boy aus Rixdorf,  Saara, die extreme Finnin & Peter und seine Verwandlung zu Bea La Boa

Frederik ist Teil der Kurzdoku-Reihe Snippets of a Lifetime / SOAL (gibt’s auch auf Facebook), die ganz unterschiedliche Menschen in Berlin porträtiert – intim, witzig, persönlich und berührend. Genau unser Ding. Die nächsten Folgen kommen immer mittwochs – und da warten echte Perlen auf euch.

Die wunderbare Filmemacherin Carolin Kraft wohnt in Berlin und kann durch dieses Projekt endlich ihre Passion für Menschen und Kurzgeschichten ausleben. Win Win für alle!

imgegenteil_Carolin_Kraft
Written By
More from Karl Komet

Saara – eine Finnin zwischen den Extremen

Die Finnin Saara Markkanen lebt in Berlin Neukölln. Man merkt schnell: Ihr...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.