Folge 15: Intimfrisuren – die Trends 2018 | Schnapsidee – der Podcast über Liebe, Love & sexy sein

Ihr süßen Zuckerschnuten, stellt eure Hörgeräte auf Vollkaracho, legt die Füße hoch und spannt das Cocktailschirmchen! Die neue Folge von Schnapsidee ist da! Und da Anna Zimt und Paula nicht nur eine sprudelnde Quelle für Unsinnig- und Quatschigkeiten sind, sondern auch eine Dienstleistungsgesellschaft, geht es heute um das Thema „Intimfrisuren – die Trends 2018“.

Anna hat ein Date – oder vielleicht auch nicht. Sie weiß es irgendwie nicht. Aber sie weiß, dass sie die Haare schön haben will. Auch untenrum. Doch wie gelingt das am besten ohne Rasierpickel? Und welche Frisur sollte es überhaupt sein? Blondiert mit feschen Strähnchen? Dreadlocks? Undercut? Da hat sie gleich mal ihren Mann Max gefragt und Paula natürlich. Und den Kreis des Vertrauens. Mensch will ja schließlich vorbereitet sein.

Paula hingegen hat mal wieder ihren Perso verloren. Hatte sie den nicht erst neulich in Folge …? Jahaaa genau! Same, same but different. Eiderdaus! Paula begibt sich also auf eine sherlockmäßige Krimireise. Mit dabei: ihr aufdringlich-hartnäckiger Vater, ein Security-Mann und ein Lasertag-Mitarbeiter, der hellseherische Fähigkeiten zu besitzen scheint.

Ihr seht, ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie!! Darauf ein heiteres Prost und Hurra!!

Diese phänomenale Folge könnt ihr genau hier, aber auch bei Spotify und iTunes hören. Ab geht’s!

PS: Wer ebenfalls etwas zum Thema zu sagen hat, säuft es weg (höhö) oder wendet sich vertrauensvoll an schnapsidee@imgegenteil.de.

ANNA ZIMT ist Autorin, Songwriterin und dachte bis vor Kurzem, es hieße "ready to rambo", statt "ready to rumble". Sie lebt mit ihrem Mann Max in Hamburg, gleich neben Paula und deren besten Freund und Kollegen. PAULA ist Musikproduzentin, ebenfalls Songwriterin und hat immer nur 5% Akku. Wenn die beiden zusammen sind, ist die Laune dafür zu 100% bescheuert. Gemeinsam reden und lachen die beiden besten Freundinnen über Dating, Liebe, Sex und Unsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .