Folge 14: Don’t fuck the Company? | Schnapsidee – der Podcast über Liebe, Love & sexy sein

Hallo, hier ist Batman! Und Anna. Und Paula. Und unser aller Lieblingshirniquatschmodusnurnocheinkleinessambucachenpodcastbaby Schnapsidee mit der brandneuen und heißbegehrten Folge Numero 14.

Neben Andi, 44 Jahre, dessen Hobbys Dichten, Poesie („Du bist nur du selbst, wenn du du selbst bist.“) und Rosenbilder sind, geht es heute um die Liebe und die Love und das Sexysein am Arbeitsplatz! Don’t fuck the company?!, lautet die Frage der Stunde. Ist eine Affäre im Büro wirklich eine gute Idee? Was aber, wenn es um Liebe geht? Ist es nicht vielleicht auch toll, wenn beide denselben Beruf haben? Und wie und wo finden eigentlich so selbstständige Schnapsnasen wie Anna und Paula einen Süßi? Sagen wir mal so: Es gibt auch Praktikanten, nicht wahr, Paula? Und die super sweeten Singleboys und Girls auf imgegenteil.de natürlich. <3

Diese phänomenale Folge könnt ihr genau hier, aber auch bei Spotify und iTunes hören. Für uns eine Frage der Ehre.

Ansonsten geht’s noch um so Dinge wie Fetische und Feentische, um Objektophilie und Andis BDSM-Raum. Lehnt euch also zurück, benetzt eure Oberlippen mit dem richtig guten Stoff aus Opas Spirituosenschränkchen und lasst euch von Batman mental die Schläfen massieren, wenn es wieder heißt: „Schnaps-, Schnapsidee! Düpdüpdödöpdödöööööhhhhööööhhh!!“

PS: Wer ebenfalls etwas zum Thema zu sagen hat, säuft es weg (höhö) oder wendet sich vertrauensvoll an schnapsidee@imgegenteil.de.

ANNA ZIMT ist Autorin, Songwriterin und dachte bis vor Kurzem, es hieße "ready to rambo", statt "ready to rumble". Sie lebt mit ihrem Mann Max in Hamburg, gleich neben Paula und deren besten Freund und Kollegen. PAULA ist Musikproduzentin, ebenfalls Songwriterin und hat immer nur 5% Akku. Wenn die beiden zusammen sind, ist die Laune dafür zu 100% bescheuert. Gemeinsam reden und lachen die beiden besten Freundinnen über Dating, Liebe, Sex und Unsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.