Die große Hamburger Kneipentour!

Neulich haben wir in Berlin ja schon mal alles anders gemacht, erinnert ihr euch? Zeit, das auch in Hamburg anzugehen. Was wird passieren? Im Rahmen eines Café-/Bar-/Eckkneipen-/Kiosk-Hoppings treffen und porträtieren wir euch. Das ist praktisch für alle, die zu weit außerhalb wohnen, die ihre Wohnung nicht zeigen möchten, deren Bewerbung bislang noch unbeantwortet blieb und für alle, die gerne in geselliger Runde mindestens einen Schnaps zu viel trinken.

Wer macht das? Unser herzallerliebstes Team Hamburg, bestehend aus Daniel am Notizblock und Maria an der Kamera. Was sie bisher mit euch angestellt haben, seht ihr hier. Die zwei hängen auch oben in der Ritze. Ehre, wem Ehre gebührt.

Wo ist das? Die zwei kommen in die üblich-verdächtigen Bezirke. Es wird einen Tag in St.Pauli und einen in der Sternschanze geben. Schreib uns gerne die Bar deines Vertrauens in die Bewerbung.

Wann ist das? Montag, den 15.02.16 und Mittwoch, den 17.02.16. Das Porträt dauert etwa 45 Minuten (plus/minus ein paar Schnaps).

Was muss ich mitbringen? Gude Laune (klar), wenn du hast ein Kinderfoto zum Abknipsen und ein paar persönliche Gegenstände à la Lieblingsbuch, Souvenir aus einem fernen Land, diesen praktischen Taschenascher aus Natureibe – was auch immer du gerne hast.

Kann ich auch Geleitschutz anschleppen? Doppeldate? Na logo! Bring gerne deine beste Freundin, deinen Nachbarn, den Yogalehrer, deine Mutti, dein Chinchilla mit.

Sonst noch was? Außer das hier bleibt nicht viel zu sagen. Bitte bewirb dich unten mit Wunschbezirk und Kontaktdaten. Wir melden uns dann bei dir. <3

 

Kneipenporträt?

Ja, ich will!

Dein Name (Pflichtfeld):

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Dein bevorzugter Kiez (Pflichtfeld):

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld):

Dein Alter (Pflichtfeld):

Dein Facebook-Profil (optional, aber hilfreich):

Deine Nachricht:

Bitte häng uns noch ein sexy Foto an. (Pflichtfeld - JPG oder PNG bis zu 1MB)

Zum Schluss gib folgende Buchstaben ein, damit wir wissen, dass du existierst: captcha

ANNI ist seit vielen Jahren verheiratet. Mit einem echten Mann! Sie ist Texterin, Marketing-Mäuschen und Organisations-Fee. Annibunny hängt außerdem gerne bei ihren Eltern ab, schreibt Artikel für die Jolie, geht in der LPG shoppen oder als Fleshdance DJs im Club auflegen. Aber nie länger als bis 1:30h! Anni kann ziemlich fix Aufgaben erledigen, am Telefon überzeugen und Dinge umtauschen. Bei im gegenteil führt und tippt sie die Interviews, im Office hingegen sorgt sie für Aufläufe, Spirituelles und Atmung.
JULE ist Gründerin von im gegenteil, Head of Love und endlich nicht mehr Single. High Five! Jule schreibt und fotografiert und hat auch mal ein Buch geschrieben. Mit richtigen Seiten! Bei im gegenteil kümmert sie sich hauptsächlich um den Kreativteil, Blogtexte und das Bildmaterial. In ihrer Freizeit sortiert sie Dinge nach Farben und macht was mitCharity.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.