Die Akte Ex

Ein nicht ganz unwichtiges Kapitel in einer Beziehung sind die Ex-Akten. Manche bleiben für immer verschlossen, einige werden überflogen und andere sind eindeutig noch viel zu präsent. Hand aufs Herz! Wenn es um die Verflossenen unserer Partner geht, spielen wir doch alle gern mal Scully und Mulder. Somit beginnen die Ermittlungsarbeiten.

Hier gibt es unterschiedliche Herangehensweisen:

  1. Du stalkst besagte Person auf diversen Social-Media-Kanälen. Was in der Regel schon reicht, um zu wissen, in welcher Liga sie spielt.
  2. Du setzt deine Freunde auf besagte Person an. Denn irgendwer kennt immer irgendwen, der wen kennt. Oder …
  3. … du bekommst sie direkt vor die Nase gesetzt. Auch hier können wir verschiedene Szenarien durchspielen.

Nehmen wir mal einen Worst Case: (Die Zielperson ist in diesem Beispiel weiblich. Ähnliches könnte aber genauso umgekehrt passieren.)

Du und dein Neuer trefft sie auf einer Party und es stellt sich durch bestimmte Verhaltensweisen ihrerseits heraus, dass sie noch an ihm hängt. Einer der Gründe dafür bist du. Da Misses Ex gerade erkennen musste, was du für ein steiler Zahn bist. Sie geht zum Angriff über und fängt an mit ihm zu flirten. Deine Innenreaktion: blutiges Kettensägenmassaker, deine Außenreaktion: du gibst deinem Liebsten einen Kuss auf die Wange und holst für euch beide Drinks. Denn du weißt, wer von euch beiden der Babo ist. Alles andere würde dazu führen, dass du als eifersüchtige Furie da stehst und sie als lockere Ex, die voll einen auf Kumpel macht.

Ähnlich wie in folgendem Beispiel: Du und dein Neuer wollt in den ersten Liebesurlaub und sitzt morgens um 3:30 Uhr am Flughafen. Ihr Name erscheint auf seinem Display. Er denkt, es könnte ja was Schlimmes passiert sein, denn warum sollte sie um diese Uhrzeit anrufen? (Zufällig hatte er ihr kredenzt, um welche Uhrzeit euer Flug geht). Du sitzt neben ihm und hektische rote Flecken beginnen auf deinem Hals Salsa zu tanzen. Sie am anderen Ende: „Ich wollte euch nur einen guten Flug und tollen Urlaub wünschen.“ Ja genau, du bist ja so selbstlos! Er findet‘s total nett, bei dir klingeln alle Alarmglocken. Jetzt ist Diplomatie angesagt. Natürlich bleibst du cool, lächelst und gehst dir im Duty Free erstmal nen Schnaps zur Beruhigung holen. Nach dem Urlaub könnte man dann eventuell mal ganz dezent ansprechen, wie intrigant diese Aktion eigentlich war, woraufhin er immer noch denkt, dass es eine supernette Geste von seiner neuen Kumpeline ist.

Also ansprechen, merkste selbst, war doof. Da Frauen richtige Schweine werden können, wenn sie nicht das bekommen, was sie wollen, sei auf der Hut! Hier gilt die goldene Regel: Aussitzen! Denn du bist die, mit der er jetzt nach Hause geht. Daher kannst du dir keine Dramen leisten und das musst du auch nicht. Selbst wenn sie alle Register zieht und mit familiären Problemen bei ihm unter Tränen um die Ecke kommt. Selbst dann wirst du durchatmen und sie nur in deinen Gedanken verprügeln. Denn auch ein blindes Huhn findet einen neuen Freund und damit wäre der Käs auch schon gegessen.

Klar gibt es auch die, mit denen man sich reibungslos auf einer „freundschaftlichen“ Ebene zuprosten kann. Zumal wir hier gerne das Vergnügen mit Exemplaren haben, die schon unter der Haube sind. So schläft es sich auch viel ruhiger.

Das Ganze lässt sich selbstverständlich genauso auf  Kerle projizieren. Nur gehen die vielleicht nicht ganz so diplomatisch mit Eifersucht um, wie wir Frauen. Außerdem bin ich der Meinung, dass Ex-Freundin in diesem Spiel den längeren Atem hat als Ex-Freund.

Ich für meinen Teil habe einige Verflossene auf eine einsame Insel verbannt, zusammen mit ein paar Schuldgefühlen und juckenden Pickeln am Po. Andere melden sich ab und zu noch, wenn sie mal wieder Single sind und an alte Zeiten zurück denken. Nur heute tangiert mich das herzlich wenig, unter anderem weil ich behaupten kann, glücklich und mit dem Ganzen im Reinen zu sein.

Tatsächlich habe ich schon von Freundschaften gehört, die nach beendeten Beziehungen entstanden sind. Das würde ich niemals jemandem absprechen. Auch nicht ob sowas langfristig funktionieren kann. Für mich bleiben gewisse Konstellationen trotzdem sehr fraglich.

Die Ex-Akten können vor allem eines: sehr aufschlussreich sein. Wissen ist Macht. Nämlich dann, wenn er/sie beginnt aus dem Nähkästchen zu plaudern. Auch hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Soll heißen: Nimm die Informationen und mach es besser. Sieh es als Geschenk. Denn es wird sicher den ein oder anderen Grund geben, warum du jetzt auf oder neben ihm/ihr liegst und nicht sie/er.

Tori Ford ist 29 Jahre alt und wohnt in Berlin. Sie ist glücklich vergeben. Was sie trotzdem nicht davon abhält, sich auch über Singleprobleme den Kopf zu zerbrechen. Eigentlich macht sie in Pharmazie, ihre wahre Leidenschaft gehört aber der Schreiberei. Deswegen studiert sie nebenher noch Journalismus. Manchmal  hält sie ihr Gesicht auch in eine Kamera und präsentiert sich von ihrer Schokoladenseite, was ihr auf dieser Facebookseite begutachten dürft.

Headerfoto: Lilit Matevosyan via Creative Commons Lizenz 2.0!

imgegenteil_ToriFord

Written By
More from Gast

147 (Frauen) + 1 (Liebe)

Einhundertsiebenundvierzig. Mit so vielen Frauen hatte ich geschlafen, als ich vor ein...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.