Der Berg bebt wieder | Das Bergfunk Open Air 2016

Freunde der fröhlichen Tanzmusik und des offenen, bunten Miteinanders! Wir lieben Brandenburg und wir lieben Kultur, deswegen haben wir da was Feines für dich – das Bergfunk Open Air. Schon bald heißt es erneut: müde Großstadtknochen in die S-Bahn oder auf das Rad geschwungen und rauf auf den Funkerberg im guten alten Königs Wusterhausen. Zwischen Funkmasten und industriell-schicken Sendehäusern erwarten dich Kunst, magische Momente, unglaubliche Wortgewalt und berauschende Klänge. Das ist alles ehrenamtlich, grün und handgekloppelt vom Stubenrausch Kultur|Musik|leben e.V., also genau unser Ding. Der Berg ruft, der Berg funkt. Weiter unten verlosen wir Tickets. Alles Roger?

001-imgegenteil_Bergfunk002-imgegenteil_Bergfunk003-imgegenteil_Bergfunk

Wo ist das Bergfunk Open Air?

Das Festivalgelände ist der Funkerberg – die erste Radiostation Deutschlands, die in den 20ern ihre Glanzzeiten hatte. Dort wird umringt von Wäldern, Sendemasten, Schalttafeln und Sternenhimmel die Wiese vor einem Senderhaus bespielt. Das ist Industrie-Chique Brandenburg-style! Von und zum Bahnhof Königs Wusterhausen ist ein regelmäßiger Shuttleservice eingerichtet, das kurze Stück kann aber auch gelaufen/geradelt werden.

Was gibt’s im Programm?

Stilmäßig bewegt sich das Festival von liebevoll handgemachtem Folk bis hin zu Indiepopklängen und HipHop mit ein bisschen Punkrock-Wumms. Für Kulinarisches und Entertainment ist ausreichend gesorgt. Neu: Dieses Jahr gibt es nicht nur das Bergfunk Festival selbst, sondern in der Woche davor auch die Bergfunk-Kulturtage. Hier mal alles gesammelt zum Liebhaben und Mitschreiben:

Bergfunk Kulturtage: 12.08. – 18.08. | Eintritt ist (an den meisten Tagen) frei

Fr., 12.08., 18 Uhr: Smoke on the Mountain (5€ AK)
Sa., 13.08., 19 Uhr: Junge Kammerphilharmonie Berlin spielt Mozart & Spohr (12,50€ im VVK, 15€ Abendkasse)
So., 14.08., 14 Uhr: Familientag mit ZirCouplet Varieté
Mo., 15.08., 19 Uhr: Stummfilmabend – Trioglyzerin vertont Nosferatu, eine Symphonie des Grauens
Di., 16.08., 19Uhr: Tapinambur auf Weltreise – Mit dem Fahrrad um die Welt
Mi., 17.08., 20 Uhr: Poetry Slam: BergSlam 2016
Do., 18.08., 18 Uhr: Improlympics mit Schillernder ImproVision
Do., 18.08., 20 Uhr: Tiere streicheln Menschen, Comedylesung mit Martin Gotti Gottschild und Sven van Thom

Bergfunk Open Air: 19./20.08. | Eintritt: Freitag: 14,95€, Samstag: 17,95€, Kombi-Ticket: 22,90€

Freitag: Gloria, Honig, Liedfett, St. Beaufort, Paper Thieves, Aileen Phoenix
Samstag: Ohrbooten, Romano, Herrenmagazin (vorerst letztes Konzert), Vizediktator, Lutz Rode, Leon Francis Farrow, Inge&Heinz, Fläxibel, The Leaks

004-imgegenteil_Bergfunk005-imgegenteil_Bergfunk

Wir verlosen 2 mal 2 Tickets für das Bergfunk Open Air! Yeah!

1. Kommentiere unter unseren Facebook-Post (einfach ein paar Posts nach unten scrollen, dann erscheint der Bergfunk Facebook-Post) und verrate uns, welches überlebenswichtige Item du auf jeden Fall immer mit zum Festival nimmst.

2. Das Gewinnspiel endet am Donnerstag (11.08.16) um 23:59 Uhr.
Du musst über 18 sein, um teilzunehmen. Der Rechtsweg ausgeschlossen.

3. Die beiden Gewinner kommen + 1 auf die Gästeliste.

4. Over and out!

Alle Fotos: Nadine Kunath. Merci.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.